Insel wider Willen

Nordseeglück

Nordseeglück Band 1

Frida Luise Sommerkorn

(8)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Als Sibille gemeinsam mit ihrer Tochter Tuuli und ihrem Stiefvater Peter die Insel betritt, möchte sie am liebsten sofort wieder umkehren. Hat sie Langeoog doch vor langer Zeit verlassen und nie wieder zurückkommen wollen. Doch nun ist Oma Greta gestorben und Sibille will das Haus so schnell wie möglich verkaufen, das einst ihr Zuhause war.

Niemals hat sie damit gerechnet, dass ihr die Erinnerungen einen Streich spielen würden. Nicht nur, dass Oma Greta noch überall präsent scheint, auch das Haus und die Insel haben nichts von ihrer magischen Anziehungskraft von damals verloren. Und dann ist da noch Morten, der Nachbarsjunge, der sie nie interessiert hat und nun als gestandener Mann ihr Herz zum Schwingen bringt. Wohin mit diesen ganzen Gefühlen? Doch gerade als sie die Lösung all ihrer Probleme sieht, begegnet sie dem einzigen Menschen, der alles wieder ins Wanken bringt.

****************************************

Bisherige Veröffentlichungen:

Nordseeglück - Reihe:
Insel wider Willen: Teil 1
Träume sind wie Wellen: Teil 2
Liebe dank Turbulenzen: Teil 3

Ostseeliebe-Reihe:
Kaffeeduft und Meeresluft: Teil 1
Sanddornpunsch und Herzenswunsch: Teil 2
Himbeerschaum und Dünentraum: Teil 3

Sehnsuchts-Trilogie:
Immer wieder im Juni: Teil 1
Manchmal ist das Glück ganz nah: Teil 2
Endlich schwingt die Liebe mit: Teil 3

Fernwehromane:
Ferien Küste Kuckucksmänner: Ein Ostseeroman
Kiwi gesucht: Ein Neuseelandroman

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 246 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.03.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783739488028
Verlag Via tolino media
Dateigröße 201 KB
Verkaufsrang 493

Weitere Bände von Nordseeglück

Buchhändler-Empfehlungen

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

Liebesroman um eine allein erziehende Mutter. Der Kontrast zwischen dem stressigen Großstadtleben und der idyllischen Insel Langeoog wird thematisiert. Sehr emotional geschrieben mit offenem Ende. Fortsetzung folgt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

Spannend und abwechslungsreich
von einer Kundin/einem Kunden aus Zuzwil SG am 02.09.2020

Der Schreibstil hat mir sehr gefallen. Das Buch war von der ersten bis zur letzten Seite unterhaltsam und spannend zu lesen.

Ein Insel Roman Pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Kaarst am 23.04.2020

Das Buch die Gesichte hat mich sofort gefesselt an die Insel. Die Insel ist so schön real beschrieben wo was ist das man denkt man ist selber da super. Die Handlung mit fiebernt wie es es weiter geht mit wem und wie und was sie endscheiden als Fam. erst will keiner alle haben zu mödsen und dann ändert die Insel alles bei den dre... Das Buch die Gesichte hat mich sofort gefesselt an die Insel. Die Insel ist so schön real beschrieben wo was ist das man denkt man ist selber da super. Die Handlung mit fiebernt wie es es weiter geht mit wem und wie und was sie endscheiden als Fam. erst will keiner alle haben zu mödsen und dann ändert die Insel alles bei den drei schön. Wollte sofort weiter lesen wie es weiter geht. *freu*

einfach wunderbar die Inselgeschichten
von einer Kundin/einem Kunden aus Dorsten am 11.04.2020

Ich bin ja ein Fan von Inselgeschichten. Und in dieser Geschichte bin auch wieder gleich 'drin' gewesen. Wunderbar leicht zu lesen, ich habe mit gelacht und mitgefiebert. Toll wie die Figuren und auch die Insel beschrieben wurde. Freue mich riesig auf Teil 2. Gelungener Auftakt der Triologie ist


  • Artikelbild-0