Meine Filiale

Damals bei uns daheim

Erlebtes, Erfahrenes und Erfundenes

Hans Fallada

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,50
11,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 11,50 €

Accordion öffnen
  • Damals bei uns daheim

    Epubli

    Lieferbar in 2 - 3 Tage

    11,50 €

    Epubli
  • Damals bei uns daheim

    Books on Demand

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    11,90 €

    Books on Demand
  • Damals bei uns daheim

    Aufbau TB

    Sofort lieferbar

    11,99 €

    Aufbau TB
  • Damals bei uns daheim

    Epubli

    Lieferbar in 2 - 3 Tage

    11,99 €

    Epubli

eBook

ab 0,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

11,79 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

«Damals bei uns daheim. Erlebtes, Erfahrenes und Erfundenes» ist der Titel eines Buches mit autobiographischen Kindheitserinnerungen des deutschen Schriftstellers Hans Fallada, das 1941 erstmals erschien. Es war ein großer Publikumserfolg und war ab 1955 bis heute ständig auf dem westdeutschen Buchmarkt präsent, ab Mitte der 1970er Jahre auch in der DDR. Übersetzungen in alle skandinavischen Sprachen kurz nach Erscheinen der Erstausgabe folgten ab den 1960er Jahren Übertragungen ins Russische und die baltischen Sprachen. Damit bewiesen Buch und Autor über die verschiedensten politischen Regime und Zeiten hinweg dauerhaften Erfolg.

Hans Fallada, eigentlich Rudolf Wilhelm Friedrich Ditzen (1893-1947), war ein deutscher Schriftsteller. Bereits mit dem ersten, 1920 veröffentlichten Roman «Der junge Goedeschal» verwendete Rudolf Ditzen das Pseudonym Hans Fallada. Es entstand in Anlehnung an zwei Märchen der Brüder Grimm. Der Vorname bezieht sich auf den Protagonisten von «Hans im Glück» und der Nachname auf das sprechende Pferd Falada aus «Die Gänsemagd». Fallada wandte sich spätestens 1931 mit «Bauern, Bonzen und Bomben» gesellschaftskritischen Themen zu. Ditzen starb am 5. Februar 1947 im Alter von 53 Jahren an den Folgen seines jahrelangen Alkohol- und Drogenkonsums.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 252
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 11.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7502-9194-2
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/1,4 cm
Gewicht 300 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0