Meine Filiale

Abnehmen mit dem Thermomix®

Leichte Low-Carb-Küche zum Genießen

Doris Muliar

(1)
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 9,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Mit dem Thermomix® lassen sich schnell und einfach leckere Gerichte zaubern. Auf Knopfdruck bereitet der beliebte Küchenhelfer Suppen, Hauptspeisen, Desserts oder Smoothies zu: In diesem Buch ist für jeden Geschmack etwas dabei. Mit den Low-Carb-Gerichten purzeln die Pfunde, und mit den Schritt-für-Schritt-Anleitungen für den Thermomix® geht das auch noch ganz entspannt. Die Gerichte sind kohlenhydratarm, vermeiden Zucker und Stärke und enthalten stattdessen Gemüse, Obst und Pflanzenöle, dazu Eiweiß in Form von Fleisch, Fisch und Milchprodukten. So geht Abnehmen ganz leicht.
Alle Rezepte wurden mit dem Thermomix® TM5 entwickelt und getestet.
Sonderausgabe des Titels "Abnehmen mit dem Thermomix".

Doris Muliar ist erfolgreiche Kochbuchautorin mit dem Schwerpunkt gesunde Ernährung. Im riva Verlag hat sie bei Bestellern wie "Low Carb" (mit Dr. Nicolai Worm) mitgewirkt sowie zahlreiche eigene Bücher herausgebracht, darunter der Bestseller "Abnehmen mit dem Thermomix®".

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.06.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783745312089
Verlag Riva Verlag
Dateigröße 20961 KB
Verkaufsrang 42811

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Schöne Sammlung leichter Rezepte
von Sandra Budde von BuchZeiten aus Neuss am 16.06.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhalt: In diesem Buch stellt uns die Autorin viele Rezepte vor, die alle eins gemeinsam haben - sie sind aus gesunden Zutaten, vermeiden Kohlehydrate aus Getreiden und Zucker und bringen uns damit die Low-Carb-Küche einen Schritt näher. Es finden sich Gerichte für jede Tageszeit und auch hier eine abwechslungsreiche Vielfalt. ... Inhalt: In diesem Buch stellt uns die Autorin viele Rezepte vor, die alle eins gemeinsam haben - sie sind aus gesunden Zutaten, vermeiden Kohlehydrate aus Getreiden und Zucker und bringen uns damit die Low-Carb-Küche einen Schritt näher. Es finden sich Gerichte für jede Tageszeit und auch hier eine abwechslungsreiche Vielfalt. Meine Meinung: Es ist bereits das zweite Buch der Autorin, das ich in der Hand halte. Und wieder überzeugt mich das Buch mit Vielfalt, schönen Ideen, tollen Präsentationen und vielen kleinen Tipps am Rande. Das Buch fängt an mit einer wirklich kleinen Einführung, worum es in dem Buch geht. Es zeigt einen kurzen Zusammenriss der verschiedenen Low-Carb-"Diäten" - für mich sind nicht alle dieser Formen wirkliche Diäten sondern manche auch eine Ernährungsumstellung - auf. Wer sich ein bisschen mit Ernährung beschäftigt wird wissen, ganz ohne Kohlehydrate geht es nicht .. denn auch Lebensmittel wie Gemüse haben noch Kohlehydrate. Aber es sind weniger und es sind gesunde. Die Rezeptauswahl umreißt alle Mahlzeiten. So finden sich im Bereich des Frühstücks einige Smoothies aber auch verschiedene Porridge-Rezepte. Zu den Hauptmahlzeiten finden sich Suppen, Eintöpfe, Gemüsegerichte bis hin zu ganzen Gerichten. Auch Soßen, wie z.B. Ketchup ohne Zucker wird hier vorgestellt. Und natürlich darf auch der Nachtisch in Form von Kuchen oder Puddings nicht fehlen. Die Hauptgerichte sind mit und ohne Fleisch, so dass sich für jeden was finden sollte - und wie immer bei Low-Carb - meckert der Partner, macht man ihm halt einfach zusätzlich eine Beilage .. funktioniert bei uns Zuhause wunderbar :) Die Rezepte sind meist sehr klein und schnell zubereitet - oft findet sich auf jeder Seite ein neues Rezept, viele davon mit ansprechenden Bildern. Bei allen Rezepten findet man auch die Angaben zu Kalorien, Kohlehydraten, Fett und Eiweiß. Die Gerichte sind auf den TM5 ausgelegt. Wer also noch den TM31 hat, der sollte einfach gerade bei Suppen auf die Mengen achten - aber das muss kein Grund sein, nicht zu diesem Buch zu greifen. Sicherlich finden sich viele sehr ähnliche Gerichte auch im Netz - das Rad wird hier nicht neu erfunden - weder bei Lowcarb noch bei Gerichten für den TM. Doch wem es wie mir geht - ich mag gern kompakte Sammlungen von guten Rezepten, die mich auch mit ansprechenden Bildern überzeugen - und das möglichst zu einem Thema, der wird dieses Buch wie ich lieben. Fazit: Wieder ein sehr ansprechendes Werk der Autorin, das eine Vielzahl von LowCarb Rezepten für den Thermomix beinhaltet. Ob Smoothies, Porridges, Eintöpfe, ganze Hauptmahlzeiten, Nachtische, Soßen oder Dips, hier findet jeder etwas, was ihm schmeckt. Dazu sind es leichte Gerichte, die zum einen im nahen Sommer immer schön sind, auf der anderen Seite aber auch durch den hohen Anteil von Gemüse leicht bekömmlich sind und somit der Figur gut tun. Sehr empfehlenswert!

  • Artikelbild-0