Rose in the Darkness

Dein Leben in seiner Hand

Bonnie Sharp

(12)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,90
10,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Rose Sanchez verlässt ihren gewalttätigen Ehemann und taucht in Philadelphia unter. Sie schlägt sich mit Gelegenheitsjobs durch, bis ihr eines Tages die Möglichkeit eröffnet wird, Kurierfahrerin zu werden. Als sie versteht, dass sie damit zum Muli eines der größten mexikanischen Kartelle geworden ist, ist es bereits zu spät, um auszusteigen. Einzig Julio, die rechte Hand des mächtigen Bosses, kümmert es, was in Rose vorgeht. Doch als das Kartell auf einen Krieg mit seinem größten Feind zusteuert, gerät Rose zwischen die Fronten und Julio muss sich entscheiden. Verrät er sein Herz oder das Kartell?

Bonnie Sharp ist das Pseudonym der Autorin Alexandra Fischer, unter dem sie Dark Romance Romane veröffentlicht. Weitere Romane von ihr in diesem Genre sind: Black Shamrock - du gehörst uns (BOD, 2018), Black Shamrock - du gehörst mir (Rebel Stories, 2019), Heart of War (Rebel Stories, 2019).

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 332
Erscheinungsdatum 23.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7504-8225-8
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,5/13,5/2,2 cm
Gewicht 451 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
12
0
0
0
0

Düstere und teilweise brutale Mafia Romance
von einer Kundin/einem Kunden aus Rheinstetten am 27.10.2020

Ich habe eine düstere Mafia-Romance mit einem genauso düsteren Protagonisten gesucht und genau das auch bekommen. Es war wirklich nicht ohne. Viel Gewalt, derbe Sprache und Intrigen die ich so hab nicht kommen sehen. Ich musste am Anfang schon etwas schlucken. Der Roman hat mich total an einen etwas brutalen Actionfilm erinnert... Ich habe eine düstere Mafia-Romance mit einem genauso düsteren Protagonisten gesucht und genau das auch bekommen. Es war wirklich nicht ohne. Viel Gewalt, derbe Sprache und Intrigen die ich so hab nicht kommen sehen. Ich musste am Anfang schon etwas schlucken. Der Roman hat mich total an einen etwas brutalen Actionfilm erinnert. Nur finde ich, dass man als Leser einfach alles noch intensiver erlebt und deswegen haben mich die Gewaltszenen (auch gegen Frauen) wahrscheinlich noch mehr getroffen. Hier wurde das Kartell-Leben dargestellt wie ich es mir ihm realen Leben auch vorstellen könnte. Hier ist nichts Friede, Freude, Eierkuchen! Man hat nur eine Möglichkeit zu Überleben: den Befehlen Folge leisten! Das ganze Buch über hat die Autorin es geschafft mich immer wieder zu Überraschen. Ich wusste teilweise einfach nicht mehr was jetzt passiert und ob es für Rose und Julio überhaupt noch Hoffnung gibt. Die Story ist aus der Sichtweise von den beiden geschrieben und dadurch kann sich der Leser besonders gut in beide Sichtweisen einfühlen und vielleicht auch besonders Julios Gefühle und Verhalten besser verstehen. Definitiv nichts für schwache Nerven! Viel Gewalt und Brutalität, aber dafür auch Spannung bis zum Ende!

Echt Klasse !
von Simi am 25.09.2020

Einfach traumhaft - die Story vom Rose und Julio. Spannend, gefühlvoll, erotisch...alles dabei. Erzählt mit flüssigem Schreibstill. Einfach perfekt. Wollte ich gar nicht aufhören zu lesen. Unbedingt lesen - geniessen.

Eine zarte Rose im Bann von Liebe und Gefahr
von einer Kundin/einem Kunden am 16.07.2020

„Rose in the Darkness – Dein Leben in seiner Hand“ von Bonnie Sharp ist ein Dark Romance Thriller der besonderen Art und im März 2020 erschienen. Auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Ehemann schlägt sich Rose mit miesen Gelegenheitsjobs durch. Als sie sich gegen die Übergriffe ihres Chefs wehrt, wird sie gefeuert. Zufällig be... „Rose in the Darkness – Dein Leben in seiner Hand“ von Bonnie Sharp ist ein Dark Romance Thriller der besonderen Art und im März 2020 erschienen. Auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Ehemann schlägt sich Rose mit miesen Gelegenheitsjobs durch. Als sie sich gegen die Übergriffe ihres Chefs wehrt, wird sie gefeuert. Zufällig bekommt sie die Möglichkeit, Kurierfahrerin zu werden. Zu spät erkennt sie, dass sie damit zum Muli des größten mexikanischen Kartells geworden ist und Aussteigen nicht zu den Optionen gehört. Lediglich Julio scheint zu interessieren was in ihr vorgeht, doch er ist die rechte Hand des Bosses und hält nichts von Gefühlen. Sein untrügliches Gespür für Gefahr hat ihn auf seinen Posten gebracht. Doch als es zu Konflikten kommt und sein Boss einen Krieg mit seinem größten Feind herausbeschwört, geraten beide zwischen die Fronten und Julio muss sich entscheiden. Angezogen von der blutroten Rose auf dem Cover wurde ich verführt, den Klappentext zu lesen und sofort wusste ich, das Buch muss ich haben. Meine Erwartungen wurden sogar noch übertroffen. Erwartet hatte ich eine spannende Geschichte, in die eine Liebesgeschichte eingebettet sein würde und natürliche viele gefährliche Situationen, denn schließlich war die Mafia im Spiel. Die Autorin vermag es, so fesselnd zu schreiben, dass man direkt in die Geschichte hineingezogen wird. Vor dem geistigen Auge entsteht das Bild von Julio, der seit vielen Jahren im Kartell arbeitet, Gefühle lässt er nicht zu. Sein untrüglicher Instinkt für Gefahr und seine bedingungslose Treue ließen ihn zur rechten Hand seines Chefs aufsteigen. Und dann trifft er auf Rose, Rose, die nicht als strahlende Superfrau beschrieben wird, sondern eher unauffällig ist, so unauffällig, dass sie als Muli in Frage kommt. Man spürt, wie langsam Gefühle aufkeimen, das leise Knistern. Julio ist kein Engel, er ist ein Killer, hat eiskalt seine Aufträge ausgeführt. In diesem Romance Thriller hat man alles – Leidenschaft, Brutalität, Liebe. Einziges Manko war für mich, dass es spanische Sätze gab, die aber nicht übersetzt wurden, so dass ich das Internet zur Hilfe nehmen musste. Es war schwer, das Buch nicht in einem Rutsch durchzulesen. Ich bin absolut begeistert. Meine einzige Warnung: Vorsicht absolute Suchtgefahr!


  • Artikelbild-0