Meine Filiale

Der kleine Buchladen in den Bergen

Gerlinde Friewald

(6)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen
  • Der kleine Buchladen in den Bergen

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    4,99 €

    ePUB (Lübbe)

Beschreibung

Katrins Leben in Berlin scheint festgefahren. Darum kehrt sie zurück in ihre alte Heimat Kirchbergen, ein kleines Dorf in Österreich. Hier fühlt sie sich plötzlich frei und besucht die Orte ihrer Kindheit. So wie den alten kleinen Dorfbuchladen am Marktplatz, in dem sie damals viel Zeit verbracht hat. Doch der Besitzer will den Buchladen aufgeben. Kurzerhand bietet Katrin sich als seine Nachfolgerin an. Doch der Neuanfang in der vertrauten Umgebung ist schwieriger als gedacht: Will sie ihre Zelte in Berlin wirklich für immer abbrechen? Und als plötzlich Alexander - Katrins erste große Liebe - vor ihr steht, ist das Gefühlschaos perfekt ...

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Das Schreiben begleitet Gerlinde Friewald seit ihrer Kindheit und hat sie auch in ihrer langjährigen Tätigkeit in der Werbung nicht losgelassen. Inzwischen schreibt sie vor allem Romane und Literatur für Kinder. Gerlinde Friewald lebt mit ihrer Familie in Mödling, Österreich.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 339 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 29.05.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783732589029
Verlag Lübbe
Dateigröße 2521 KB
Verkaufsrang 811

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Wo ich Kitsch erwartet habe, bekam ich eine tolle und wunderschöne Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 09.07.2020

Ich teile mein Lesevergnügen in 70% Thriller und 30% Romane auf. Demnach kenne ich die Krimis von G. Friewald und war gespannt, wie ich einen Liebesroman von ihr finden werde. Gleich vorweg: Ich bin begeistert. Dieser Roman ist eine lebensnahe und sehr schöne Geschichte, der Stil ist flüssig wie selten in solchen Büchern, die Ch... Ich teile mein Lesevergnügen in 70% Thriller und 30% Romane auf. Demnach kenne ich die Krimis von G. Friewald und war gespannt, wie ich einen Liebesroman von ihr finden werde. Gleich vorweg: Ich bin begeistert. Dieser Roman ist eine lebensnahe und sehr schöne Geschichte, der Stil ist flüssig wie selten in solchen Büchern, die Charaktere sind genau gezeichnet und haben ihre besonderen Eigenheiten. Es ist frei von "Schmalz und Schund", keine pseudokitschigen Floskeln, wie sie leider so oft vorkommen. Und: Es bietet Spannung! Klarerweise auf einer anderen Ebene als bei einem Thriller.. Man will und kann das Buch nicht aus der Hand legen. Ich wollte unbedingt wissen, wie es weitergeht.

Wunderschöner und dabei spannender Liebesroman
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 27.06.2020

Ich kannte von Gerlinde Friewald ihre Krimis um Nick Stein und war deshalb sehr überrascht und interessiert, als ich diesen Liebesroman von ihr entdeckte. Es geht darin aber um viel mehr, als "nur" um Liebe. Es geht um Heimkehr und das Aufarbeiten der Vergangenheit, um echte Frauenfreundschaft. Darum, einen neuen Anfang zu wa... Ich kannte von Gerlinde Friewald ihre Krimis um Nick Stein und war deshalb sehr überrascht und interessiert, als ich diesen Liebesroman von ihr entdeckte. Es geht darin aber um viel mehr, als "nur" um Liebe. Es geht um Heimkehr und das Aufarbeiten der Vergangenheit, um echte Frauenfreundschaft. Darum, einen neuen Anfang zu wagen. Die historischen Beschreibungen der Hebamme fand ich unglaublich berührend. Ein Buchladen (wie schön!) spielt eine wichtige Rolle, den Inhaber - Herrn Lindenborg - habe ich ganz fest ins Herz geschlossen. Am Ende hatte ich das Bedürfnis, unbedingt erfahren zu müssen, wie es mit allen weitergeht. Es gab eine wunderbare Szene, wie Alexander dann ... aber ich will nichts verraten. Da hilft nur eins: Selberlesen!

Wer Buchläden liebt, wird dieses Buch lieben...
von einer Kundin/einem Kunden aus Wiedenzhausen am 24.06.2020

Ich muss gestehen, ich mag Bücher über Buchläden. So war es klar, dass ich auch das Buch „Der kleine Buchladen in den Bergen“ von Gerlinde Friewald unbedingt lesen möchte. Und es hat sich für mich definitiv rentiert. Von Anfang an hab ich mich gut reingefunden in die Handlung und die Hauptprotagonistin Katrin war mir sofort sym... Ich muss gestehen, ich mag Bücher über Buchläden. So war es klar, dass ich auch das Buch „Der kleine Buchladen in den Bergen“ von Gerlinde Friewald unbedingt lesen möchte. Und es hat sich für mich definitiv rentiert. Von Anfang an hab ich mich gut reingefunden in die Handlung und die Hauptprotagonistin Katrin war mir sofort sympathisch. Auch die anderen Charaktere waren gut beschrieben, so dass ich zum Teil das Gefühl hatte sie näher zu kennen. Alles in allem ist dieser Roman ein „Wohlfühlbuch“ und ich würde mich über eine Fortsetzung der Geschichte freuen.


  • Artikelbild-0