Betrachtungen über Sünde, Leid, Hoffnungen und den wahren Weg

Zürauer Aphorismen

Franz Kafka

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

«Die Zürauer Aphorismen» sind 109 Aphorismen von Franz Kafka, die vom September 1917 bis zum April 1918 entstanden. Max Brod stellte sie unter den Titel «Betrachtungen über Sünde, Hoffnung, Leid und den wahren Weg». Nach Ausbruch seiner Tuberkulose im August 1917 siedelte Kafka einige Monate zur Erholung in das kleine böhmische Dörfchen Zürau über, wo seine Schwester Ottilie Kafka landwirtschaftlich arbeitete. Er fühlte sich dort besonders wohl und bezeichnete es später als die vielleicht beste Zeit seines Lebens, wohl auch weil alle Verantwortung gegenüber Beruf, Eltern oder Frauen wegfielen. Kafka hatte beschlossen, dort nicht literarisch zu arbeiten. Er füllte allerdings Tagebuch und Oktavhefte. Aus den Notizen dieser Hefte hat Kafka 109 durchnummerierte Textstücke herausgelöst.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 40
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 31.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7502-9991-7
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/0,2 cm
Gewicht 54 g
Auflage 1
Verkaufsrang 162819

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0