Meine Filiale

Jubiläumsmorde. Mord am Hellweg X

Kriminalstorys

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,00
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

13,00 €

Accordion öffnen
  • Jubiläumsmorde. Mord am Hellweg X

    Grafit

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    13,00 €

    Grafit

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Großes Jubiläum: ›Mord am Hellweg‹ geht in die zehnte Runde!

Auch im Jubiläumsjahr schickt das größte Krimifestival Europas namhafte Autorinnen und Autoren der deutschen und internationalen Krimiszene in die Hellweg-Region. Zwischen Lippstadt, Unna und Witten, Hamm und Iserlohn wird munter gemordet – und um das zehnte Jahr gebührend zu feiern, wird der Kreativität der Autor*innen dieses Jahr keine Grenze gesetzt. Ein festes Thema? Fehlanzeige. Stattdessen gilt: Alles kann, nichts muss. Aber ein Toter ist Pflicht!

H.P. Karr heißt im wirklichen Leben Reinhard Jahn und gehört zu den Mitbegründern des »Bochumer Krimi Archivs«, das alljährlich die Vergabe des »Deutschen Krimi Preises« organisiert.

Herbert Knorr ist Leiter des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V. Gemeinsam mit Sigrun Krauß hat er 2002 die Biennale »Mord am Hellweg« ins Leben gerufen.

Sigrun Krauß ist die Verantwortliche für Kultur der Stadt Unna. Gemeinsam mit Herbert Knorr hat sie 2002 die Biennale »Mord am Hellweg« ins Leben gerufen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber H.P. Karr, Herbert Knorr, Sigrun Krauss
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 26.08.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89425-764-4
Verlag Grafit
Maße (L/B) 19/11,5 cm

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0