Sommernacht

Thriller − Der neue Thriller der Bestsellerautorin – „Auf jeder Seite ein Twist!“ (Reese Witherspoon)

Lucy Foley

(83)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen
  • Sommernacht

    Penguin

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Penguin

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

21,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Vierzehn Gäste. Alle haben ein Geheimnis. Und nicht alle werden die Insel lebend verlassen.

Eine abgelegene Insel vor der wilden Küste Irlands: An einem Sommertag versammeln sich Familie und alte Freunde, um die Hochzeit von Julia und Will zu feiern. Alles ist bis ins kleinste Detail geplant, es soll ein rauschendes Fest werden – doch der Wind dreht, und ein heftiger Sturm schneidet die Insel von der Außenwelt ab. Bald macht das Gerücht die Runde, dass dieser Ort ein schreckliches Geheimnis verbirgt. Und auch unter den Gästen dringen immer unaufhaltsamer alte Feindseligkeiten und lang begrabene Geheimnisse ans Licht. Dann wird einer der Feiernden tot draußen im Moor gefunden. Und die Situation auf der Insel eskaliert ...

»Auf jeder Seite ein Twist – und ein atemberaubendes Ende!« Reese Witherspoon

»Lucy Foley spielt mit ›Sommernacht‹ gekonnt auf der Krimi-Klaviatur.«

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 01.03.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-328-10616-6
Verlag Penguin
Maße (L/B/H) 20,5/13,5/3,8 cm
Gewicht 509 g
Originaltitel The Guest List
Übersetzer Ivana Marinović
Verkaufsrang 6261

Buchhändler-Empfehlungen

Wer bist du?

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Will, Fernsehstar und Julia feiern ihre Hochzeit auf eine einsamen irischen Insel. Es soll ein unvergessliches, rauschendes Fest werden. Alles ist aufs Kleinste geplant. Doch dann läuft alles aus dem Ruder: Feindschaften und Geheimnisse kommen an die Oberfläche und vermiesen die Stimmung. Dann kommt ein Sturm auf und das Licht geht aus... Spannender Psychokrimi mit tollen Charakteren und genialen Abgründen. Klasse!

Kathrin Leibrock, Thalia-Buchhandlung Jena

Ähnliches Arrangement wie in "Neuschnee", diesmal ist Sommer, der Ort eine einsame irische Insel, also kein Fortkommen und das Personal auch hier ein Haufen ziemlich kaputter Leute, aber das erst auf den zweiten Blick - und wieder gelingt Foley atemlose, gandenlos gute Spannung.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
83 Bewertungen
Übersicht
51
22
7
2
1

Spannung pur!
von Jeanette Lube aus Magdeburg am 15.07.2021

Dieses Buch erschien 2021 in der Penguin Random House Verlagsgruppe und beinhaltet 441 Seiten. An einem Sommertag versammeln sich auf einer abgelegenen Insel vor der wilden Küste Irlands Familie und alte Freunde, um die Hochzeit von Julia und Will zu feiern. Es ist alles bis ins kleinste Detail geplant, es soll ein berauschend... Dieses Buch erschien 2021 in der Penguin Random House Verlagsgruppe und beinhaltet 441 Seiten. An einem Sommertag versammeln sich auf einer abgelegenen Insel vor der wilden Küste Irlands Familie und alte Freunde, um die Hochzeit von Julia und Will zu feiern. Es ist alles bis ins kleinste Detail geplant, es soll ein berauschendes Fest werden. Doch der Wind dreht und ein heftiger Sturm schneidet die Insel von der Außenwelt ab. Das Gerücht, dass dieser Ort ein schreckliches Geheimnis verbirgt, macht bald die Runde. Und auch unter den geladenen Gästen dringen immer unaufhaltsamer alte Feindseligkeiten und lang begrabene Geheimnisse ans Licht. Und dann wird einer der Feiernden tot draußen im Moor gefunden und die Situation auf der Insel eskaliert… Was für ein aufregender Thriller! Der Schreibstil der Autorin Lucy Foley gefällt mir sehr gut. Ich war sofort in der Handlung des Geschehens und fand super, dass die Geschichte aus verschiedenen Perspektiven erzählt wurde. Die Spannung hat sich immer mehr gesteigert und ich konnte das Buch nicht mehr aus den Händen legen. Ich war total aufgeregt und musste immer weiter lesen, so spannend, aufregend, fesselnd und packend ist diese Geschichte. Am Ende saß ich dann einfach nur sprachlos da. Die Autorin hat es durch falsche Fährten, die sie ausgelegt hat, echt geschafft, dass ich bis zum Ende keine Ahnung, wer wohl tatsächlich hinter den Taten steckt. Geschickt gemacht! Ein wirklich toller Thriller, den ich sehr gern weiterempfehle. Die Autorin hat mich überzeugt! Ich hatte spannende, tolle Lesemomente, die mich nicht mehr losgelassen haben!!! Ich hatte echte Gänsehautmomente und hab mich auch gegruselt.

Für heiße Tage ein perfekter Thriller
von einer Kundin/einem Kunden am 07.07.2021

Eine exklusive Hochzeit, viele Geheimnisse und eine einsame Insel vor Irland. Was kann da schon großartig aus dem Ruder laufen?

Eine Insel, eine Hochzeit, eine Leiche – spektakulärer Thriller
von Lesezauber_Zeilenreise aus Eggenstein-Leopoldshafen am 01.07.2021

Jules heiratet nach nicht ganz 2 Jahren ihre große Liebe Will. Jules ist kein unbeschriebenes Blatt und Will ist in der Fernsehbranche ein Star. Klar, dass die Hochzeit ein Knaller sein muss, durchgeplant und exklusiv. Gut, dass sie von Hochzeitsplanerin Aoife, der Besitzerin des Anwesens auf der Insel, diese Hochzeitslokalität ... Jules heiratet nach nicht ganz 2 Jahren ihre große Liebe Will. Jules ist kein unbeschriebenes Blatt und Will ist in der Fernsehbranche ein Star. Klar, dass die Hochzeit ein Knaller sein muss, durchgeplant und exklusiv. Gut, dass sie von Hochzeitsplanerin Aoife, der Besitzerin des Anwesens auf der Insel, diese Hochzeitslokalität zu einem Schnäppchenpreis angeboten bekommt. Eingeladen sind neben den Familien auch Jules bester Freund Charles mit seiner Frau Hannah sowie die Kumpels des Bräutigams aus damaligen Internatszeiten. Was der schönste Tag im Leben werden sollte, entwickelt sich zu einem absoluten Grauen! Jeder scheint dunkle Geheimnisse zu haben, die ausgerechnet jetzt ans Tageslicht drängen. Dann dieser heftige Sturm und – natürlich – der grauenvolle Mord! Der Aufbau des Buches ist grandios! Es springt zwischen den Zeiten hin und her (zwischen JETZT und dem VORTAG) und lässt die einzelnen Personen zu Wort kommen. Man erfährt also die Geschichte aus der Sicht von Aoife (Hochzeitsplanerin), Hannah (Begleitung von Charles), Jules (Braut), Johnno (Wills Trauzeuge), Olivia (Brautjungfer und Schwester der Braut) und Will (Bräutigam). Sie erzählen das aktuelle Geschehen, doch auch Dinge aus der Vergangenheit kommen ans Licht. Nach und nach ergibt sich ein Bild, Zusammenhänge werden klar und doch erfährt man als Leser immer mehr und anderes und aus neuen Blickwinkeln. Permanent herrscht eine maximale Spannung, die Atmosphäre ist düster und unfassbar fesselnd. Foley beschreibt die Gefühle und Empfindungen ihrer Charaktere eindrücklich und detailliert, aber niemals langatmig – es scheint fast, man kenne sie alle nun persönlich. Umso intensiver ist die Sogwirkung der Story: ich bin nicht nur Beobachter, sondern mittendrin. Ebenfalls Hochzeitsgast und Teil dieses atemberaubenden Geschehens. Das ist oft düster und bedrückend und traurig, aber immer furchtbar fesselnd und gnadenlos spannend. Das Ende ist der Knaller! Du meine Güte… was für ein Leckerbissen; ein Thriller zum Fingernägelkauen! Ich bin auf den Foley-Geschmack gekommen und werde mir nun sicher ihr erstes Buch NEUSCHNEE kaufen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2