Lacroix und die stille Nacht von Montmartre

Sein dritter Fall

Ein Fall für Lacroix Band 3

Alex Lépic

(8)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,90
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen
  • Lacroix und die stille Nacht von Montmartre

    Kampa Verlag

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    12,00 €

    Kampa Verlag

gebundene Ausgabe

16,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB 3)

11,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

13,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Weiße Weihnachten in Paris. Das hat es zuletzt vor fünfzig Jahren gegeben, erinnert sich Lacroix. Der dichte Schneefall verwandelt die Stadt binnen weniger Stunden in eine ver- wunschene Winterlandschaft, die vorweihnachtliche Ruhe aber langweilt den Commissaire. Als auf der beliebten Place du Tertre, dem Herzstück Montmartres, die prachtvolle Weihnachtsbe- leuchtung gestohlen und in der nächsten Nacht die große Nordmanntanne unterhalb von Sacré-Cœur gefällt wird, bietet Lacroix sogleich seine Hilfe an – auch wenn er eigentlich nicht zuständig ist, leitet er doch das Kommissariat im fünften Arrondissement, rive gauche. Weder die Künstler von Montmartre noch die Touristen haben etwas gesehen, aber Lacroix’ Instinkt sagt ihm, dass es hier um mehr geht als den Van- dalismus eines Weihnachtshassers. Er ermittelt gemeinsam mit der Leiterin des Reviers auf dem Berg – und mit der Hilfe seiner Frau Dominique. Werden sie Schlimmeres verhindern können, damit pünktlich zum Fest der Liebe wieder Frieden herrscht in der Stadt der Liebe?

Produktdetails

Verkaufsrang 22627
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 22.10.2020
Verlag Kampa Verlag
Seitenzahl 208
Maße (L/B/H) 19,3/12,1/2,2 cm
Gewicht 250 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-311-12517-4

Weitere Bände von Ein Fall für Lacroix

Buchhändler-Empfehlungen

Schnee in Paris?

Anett Nestler, Thalia-Buchhandlung Peine

Der nun schon dritte Fall mit Kommissar Lacroix spielt in der Weihnachtszeit. Da es zum ersten Mal seit Jahren in Paris schneit, verbreitet das Buch wunderschöne vorweihnachtliche Stimmung. Der eigentliche Fall ist nicht ganz so gelungen wie die beiden Vorgänger. Doch Dank der herrlichen Mischung aus Krimi und jeder Menge Paris kommt auch hier beim Lesen keine Langeweile auf. Ich freue mich schon sehr auf einen hoffentlich bald erscheinenden vierten Band.

Schnee in Paris

Franziska Lauszus, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Die Woche vor dem Heiligen Abend - in Paris fängt es an zu schneien. Die Zeit scheint still zu stehen, doch dem wohl bekanntesten Commissaire von Paris, kann selbst dieser Zauber nicht aus seiner Lethargie entführen. Dann allerdings scheint eine kleine Nebensächlichkeit plötzlich sehr groß. Zusammen mit Lacroix erkunden wir den Montmartre und genießen bei Wein und gutem Essen das Pariser Flair an Weihnachten. Spätestens mit diesem Band der Reihe, wird jeder "ruhige" Krimileser zum Fan. Altbekannter Charme, Ermittlerspürsinn und Paris - Paris verschneit - lassen mit dieser Lektüre die richtige Adventsstimmung aufkommen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
3
0
0
0

toller Weihnachtskrimi
von einer Kundin/einem Kunden am 13.02.2021

Spannende Krimi-Geschichte mit weihnachtlicher Atmosphäre! Mir hat dieses Buch sehr gefallen. Ich fand die Geschichte unglaublich spannend und die Beschreibungen der Orte toll. Es ist als wäre man selber dort. Die Charaktere sind interessant und ich konnte mich gut in sie hineinversetzen.

Tolles neues Hörbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Wyhl am 18.01.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Schöne Serie (drei Bücher) sehr gut und sehr angenehm vorgelesen. Felix von Manteuffel ist ein sehr guter Kandidat für gut vorgetragene Hörbücher. Die Geschichte ist wieder einmal sehr spannenden stimmig in die ‚Kulisse‘ von Paris eingebettet. Die Figuren sind auch sehr stimmig. Ich möchte dieses Hörbuch wie auch die beiden Vorh... Schöne Serie (drei Bücher) sehr gut und sehr angenehm vorgelesen. Felix von Manteuffel ist ein sehr guter Kandidat für gut vorgetragene Hörbücher. Die Geschichte ist wieder einmal sehr spannenden stimmig in die ‚Kulisse‘ von Paris eingebettet. Die Figuren sind auch sehr stimmig. Ich möchte dieses Hörbuch wie auch die beiden Vorherigen besonders empfehlen.

Lacroix und die stille Nacht von Montmatre
von einer Kundin/einem Kunden aus Opfertshofen SH am 29.12.2020

Fühle mich in meine Pariserzeit zurück versetzt. Kenne jeden beschriebenen Platz und jede Strasse. Ein wunderschönes Buch.

  • artikelbild-0