Meine Filiale

Der Grinch

oder die geklauten Geschenke

Seuss

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Der Grinch ist ein übler Charakter mit einem engen Herzen voller Missgunst und Kälte. Und er ist ein Weihnachtsmuffel. Am liebsten würde er das Fest der Liebe einfach abschaffen und fast gelingt ihm das auch, aber dann kommt alles ganz anders …
Der Grinch hasst Weihnachten mit allem, was dazu gehört: den Jubel der Kinder, wenn sie Geschenke auspacken, das festliche Essen und das gemeinsame Singen der Huhs. Also will er ihnen das Fest vermasseln. Er verkleidet sich als Weihnachtsmann, zwängt sich durch die Kamine in die Häuser der Huhs und klaut ihnen alle Weihnachtsvorbereitungen weg: Baum, Geschenke, Weihnachtsschmuck; selbst die Kühlschränke leert er bis auf den letzten Krümel. Doch sein Plan geht nicht auf – den Zauber und die Liebe des Weihnachtsfests kann er nicht stehlen, und am Ende wird selbst sein hartes, kleines Herz weich und groß …
Dr. Seuss' 1957 erschienenes Buch über den Grinch ist ein Weihnachtklassiker, in Amerika kennt ihn jedes Kind. Seine Neuverfilmung 2018 – der erfolgreichste Weihnachtsfilm aller Zeiten – hat dem Grinch auch hierzulande einen Platz auf der Hitliste der Weihnachtslieblinge beschert. Diese Ausgabe des lange vergriffenen Buches wurde von Nadia Budde kongenial neu übersetzt.

Theodor Seuss Geisel alias Dr. Seuss (1904–1991) ist in den USA eine Legende – jedes Kind dort wächst mit seinen Büchern auf. Er studierte in den 1920er-Jahren Englische Literatur in Oxford und zog dann nach Paris, wo er mit Hemingway, Joyce und Gertrude Stein befreundet war. Nach seiner Rückkehr in die USA war er zunächst Gagschreiber, Dokumentarfilmer und Cartoonzeichner, in den 50er-Jahren erschien sein erstes Kinderbuch. Sein Werk umfasst 47 Titel..
Nadia Budde, geboren 1967 in Berlin, studierte Grafik in Berlin und London. Ihr erstes Kinderbuch »Eins zwei drei Tier« (1999) gewann den Deutschen Jugendliteraturpreis und den Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis, »Trauriger Tiger toastet Tomaten« (2000) wurde mit dem Troisdorfer Bilderbuchpreis ausgezeichnet, die Comic-Biografie »Such dir was aus, aber beeil dich« (2009) erhielt den Deutschen Jugendliteraturpreis. 2017 war sie für den Astrid Lindgren Memorial Award nominiert. Nadia Budde lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 56
Altersempfehlung 4 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 09.09.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95614-395-3
Verlag Kunstmann, A
Maße (L/B/H) 28,4/20,3/1,5 cm
Gewicht 450 g
Originaltitel How the Grinch Stole Christmas
Übersetzer Nadia Budde
Verkaufsrang 1525

Buchhändler-Empfehlungen

Lorena Lahrem, Thalia-Buchhandlung Berlin

Weihnachten kommt immer viel zu plötzlich? Hier hat der Grinch immer Saison! Der Weihnachtsmuffel verzaubert sofort und in Hund Max kann man sich nur verlieben! Ein kongenialer Klassiker in Neuübersetzung für alle großen und kleinen Weihnachtsfans und die, die es werden wollen!

Diana Goldack, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Die gereimte Geschichte über den Grinch, dessen Herz zu klein ist um Weihnachtsfreude zu verspüren, erfreut sich auch unter deutschsprachigen Weihnachtsmuffeln riesiger Beliebtheit. Endlich liegt der Klassiker wieder in deutscher Übersetzung vor. Ein Muss für alle von 4 bis 140!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Ein echter Tipp für die anstehende Weihnachtszeit!
von einer Kundin/einem Kunden am 07.10.2020

In deutscher Übersetzung, mit den alten, bekannten Illustrationen; der Klassiker von Dr. Seuss. In schwarz-weiß gehalten, allerdings mit roten Elementen ist dieses Buch ein echter Hingucker. Obwohl die englischen Reime natürlich einmalig und ausgezeichnet formuliert sind, lässt sich diese Übersetzung sehen, denn der Dr. Seuss S... In deutscher Übersetzung, mit den alten, bekannten Illustrationen; der Klassiker von Dr. Seuss. In schwarz-weiß gehalten, allerdings mit roten Elementen ist dieses Buch ein echter Hingucker. Obwohl die englischen Reime natürlich einmalig und ausgezeichnet formuliert sind, lässt sich diese Übersetzung sehen, denn der Dr. Seuss Stil geht nicht verloren. Ein echter Tipp für die anstehende Weihnachtszeit!

DER Weihnachtsklassiker
von einer Kundin/einem Kunden aus Ahrensburg am 18.09.2020

Der Grinch ist inzwischen nicht nur im englischsprachigen Raum ein Klassiker, sonder wird auch in Deutscchland immer bekannter und beliebter. Den Grinch, dessen Herz ein paar Nummern zu klein ist und Weihnachten hasst, erfreut sich immer größerer Bekanntheit. Der Text, der in Reimform gehalten ist, ist melodisch und eignet sich ... Der Grinch ist inzwischen nicht nur im englischsprachigen Raum ein Klassiker, sonder wird auch in Deutscchland immer bekannter und beliebter. Den Grinch, dessen Herz ein paar Nummern zu klein ist und Weihnachten hasst, erfreut sich immer größerer Bekanntheit. Der Text, der in Reimform gehalten ist, ist melodisch und eignet sich perfekt zum Vorlesen. Auch die Illustrationen sind wunderschön. Auf Farbe wurde, bis auf wenige rote Details, verzichtet. Dies hat bei mir eine richtige Weihnachtsstimmung beim Lesen und Vorlesen ausgelöst. Der Grinch ist ein außergewöhnlicher Buchcharakter, der Jung und Alt begeistert. Der Griesgram hat als Weihnachtsmuffel Kultstatus erreicht und die Geschichte aus den 50er Jahren ist immer noch aktuell. Auch das Format des Buches finde ich sehr angenehm. Ein wunderschönes Buch für die ganze Familie, um die Adventszeit, auf dem Sofa eingekuschelt, zu genießen. Die Verwandlung des Einsiedlers wie auch die tiefere Bedeutung von Weihnachten machen das Buch zu einem unserer Lieblingsgeschichten.


  • Artikelbild-0