Meine Filiale

Rico, Oskar und das Mistverständnis (Rico und Oskar 5)

Der fünfte Band der Bestsellerserie! Für alle Kinder und Erwachsene ab 10

Rico und Oskar Band 5

Andreas Steinhöfel

(6)
eBook
eBook
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

16,00 €

Accordion öffnen
  • Rico, Oskar und das Mistverständnis (Rico und Oskar 5)

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    16,00 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

10,99 €

Accordion öffnen
  • Rico, Oskar und das Mistverständnis (Rico und Oskar 5)

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    10,99 €

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch (CD)

15,39 €

Accordion öffnen
  • Rico und Oskar 5: Rico, Oskar und das Mistverständnis

    6 CD (2020)

    Sofort lieferbar

    15,39 €

    19,99 €

    6 CD (2020)

Hörbuch-Download

13,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Rico und Oskar haben sich verkracht! Und das ausgerechnet jetzt, wo die Existenz ihres Spielplatzes auf dem Spiel steht. Oskar wittert einen Kriminalfall, aber den muss er nun ganz allein aufklären. Denn Rico redet (erstens) kein Wort mehr mit ihm, ist (zweitens) zum allerersten Mal verliebt und muss (drittens) auch noch nach Hessen, aber das ist wieder eine ganz andere Geschichte. Ihre Freunde versuchen verzweifelt, die beiden miteinander zu versöhnen - ohne Erfolg. Doch nur, wenn die beiden zusammenarbeiten, können sie den Fall lösen und den Spielplatz noch retten ...   
"Andreas Steinhöfels Geschichten machen nicht nur dem Autor unglaublichen Spaß." 
Die Zeit 
"Für Rico und Oskar wird der Autor von Menschen zwischen 8 und 80 verehrt."
Berliner Zeitung  

Andreas Steinhöfel wurde 1962 in Battenberg geboren. Er ist Autor zahlreicher, vielfach preisgekrönter Kinder- und Jugendbücher, wie z. B. "Die Mitte der Welt". Für "Rico, Oskar und die Tieferschatten" erhielt er u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis. Nach Peter Rühmkorf, Loriot, Robert Gernhardt und Tomi Ungerer hat Andreas Steinhöfel 2009 den Erich Kästner Preis für Literatur verliehen bekommen. 2013 wurde er mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für sein Gesamtwerk ausgezeichnet und 2017 folgte der James-Krüss-Preis. Andreas Steinhöfel ist als erster Kinder- und Jugendbuchautor Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Seine Serie über Rico und Oskar wurde sehr erfolgreich fürs Kino verfilmt. Zusätzlich zu seiner Autorentätigkeit arbeitet er als Übersetzer und Rezensent und schreibt Drehbücher. Seit 2015 betätigt er sich in seiner Filmfirma sad ORIGAMI als Produzent von Kinderfilmen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.10.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783646933253
Verlag Carlsen
Dateigröße 10705 KB
Illustrator Peter Schössow
Verkaufsrang 6261

Weitere Bände von Rico und Oskar

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Wieder sehr gelungen!

Lisa Leiteritz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Rico und Oskar machen Hessen unsicher! Also nicht zusammen, da die beiden irgendwie zerstritten sind, aber es ist unter anderem auch von Marburg die Rede. Doch das soll nicht das einzige Argument für Lokalpatriotisten sein, dieses Buch zu kaufen. In gewohnt einzigartiger Weise beschreibt Andreas Steinhöfel den rauen Herbst einer Freundschaft und fasziniert mit einem schriftstellerisch begabten Oskar und den skurrilen Gedankengängen des tiefbegabten Oskar.

Susanna Wanke, Thalia-Buchhandlung Erlangen (Arcaden)

Rico und Oskar haben Stress miteinander. Ob das an Sarah liegt, die Rico so toll findet? Aber die beiden müssten sich zusammenraufen, um den heißgeliebten Spielplatz vor dem Abbau zu retten! Andreas Steinhöfel schreibt einfach wunderbare Kinder- und Jugendbücher! Unbedingt lesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Rico und Oskar
von einer Kundin/einem Kunden am 30.10.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Man hätte sich das wohl nie gedacht aber, Rico und Oskar, die beiden besten Freunde, sind zerstritten. Denn Rico hat sich in Sarah verliebt und es scheint so, als wäre Oskar ein klein wenig eifersüchtig. Und dann ist auch noch ihr heißgeliebter Spielplatz und Rückzugsort in Gefahr, abgerissen zu werden. Also machen sich die ehem... Man hätte sich das wohl nie gedacht aber, Rico und Oskar, die beiden besten Freunde, sind zerstritten. Denn Rico hat sich in Sarah verliebt und es scheint so, als wäre Oskar ein klein wenig eifersüchtig. Und dann ist auch noch ihr heißgeliebter Spielplatz und Rückzugsort in Gefahr, abgerissen zu werden. Also machen sich die ehemals besten Freunde diesmal getrennt an das Ermitteln: Rico ist damit beschäftigt den verschollenen Bruder der Grundstückbesitzerin zu suchen, während Oskar die Beschattung eines zwielichtigen Immobilienmaklers übernimmt. So wie in allen Bänden erklärt uns auch hier Rico die Wörter, die für ihn neu sind, auf seine ganz eigene geniale Art. Zum Beispiel: "Rekonvaleszenz: Die Zeit, die man braucht, um nach einer Krankheit oder einem Unfall wieder gesund zu werden. Es muss aber eine komplizierte Krankheit oder ein komplizierter Unfall gewesen sein, sonst lohnt sich das komplizierte Wort nicht. Wenn alles nur halb so schlimm war, heißt es nämlich bloß Genesung." Diesmal versucht er sich auch als Schriftsteller, und so lesen wir Oskars Erlebnisse als Zwischenkapitel aus Rico Dorettis weltberühmten Roman: " Oskars kapitale Abenteuer". Wieder ein gelungenes Abenteuer mit viel Wortwitz um Rico, den Tiefbegabten und Oskar, den Hochbegabten, die man mit diesem Buch noch mehr ins Herz schließt.

Rico und Oskar - eine Bewährungsprobe für die Freundschaft
von einer Kundin/einem Kunden am 26.10.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der fünfte Band dieser wirklich wunderbaren, amüsanten und herzlichen Reihe stellt die Freundschaft unserer zwei Berliner Jungs auf eine Probe. Der Grund - was sollte es anderes sein: Ein Mädchen ;) Und nebenbei sollen die beiden trotz aller Streitereien auch noch den Spielplatz retten. Eine knifflige Sache, insbesondere wenn m... Der fünfte Band dieser wirklich wunderbaren, amüsanten und herzlichen Reihe stellt die Freundschaft unserer zwei Berliner Jungs auf eine Probe. Der Grund - was sollte es anderes sein: Ein Mädchen ;) Und nebenbei sollen die beiden trotz aller Streitereien auch noch den Spielplatz retten. Eine knifflige Sache, insbesondere wenn man dafür wieder durch halb Deutschland reisen muss, genau dorthin, wo es die gefährlichen Vulkane gibt :) und dann auch noch jemanden finden soll, den es eigentlich gar nicht mehr gibt... Wer die Reihe mit dem sympathisch tiefbegabten Rico und seinem besten hochbegabten Freund Oskar kennt, weiss, worauf er sich im neuen Band freuen kann. Und für alle anderen, die die Geschichten unserer beiden Hobbydetektive noch nicht kennen: Fangen Sie und ihre Kinder unbedingt damit an! Es lohnt sich und es wird einige Lacher geben :) Grossartig!


  • Artikelbild-0