Meine Filiale

Die Katze kocht!

Daniela Katzenberger

(62)
eBook
eBook
15,99
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

19,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

15,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Daniela Katzenberger, von ihren Fans liebevoll "Katze" genannt, ist Everybody's Darling, auch weil sie ein echtes Familientier ist! Ihre Follower, die ihren Alltag mit Mann Lucas und Töchterchen Sophia auf Social Media verfolgen, werden es lieben, der Stilikone mit Herz nun auch beim Kochen nahe zu sein. Gespickt mit Stories und Fotos aus ihrem Alltag serviert "Die Katze kocht" super easy Rezepte mit wenig Aufwand - von Weihnachten bis zum Fernsehabend, von Date-Night bis zum Kindergeburtstag. Ob Frikadellen von Mama Iris, Lucas's geliebtes Glühwein-Rotkraut, knackige Salate für den Sommeranfang oder Glitzermuffins für Sophia - diese Lieblingsgerichte mögen Kleine wie Große und bringen Kids wie Kerle zum Schnurren!

Daniela Katzenberger, Deutschlands Kultblondine Nr. 1, ist erfolgreich als TV-Star, Moderatorin, Geschäftsfrau und Buchautorin tätig. Seit 10 Jahren begeistert die schlagfertige Blondine ihre Fans mit ihren Dokusoaps und jeder Menge Pfälzer Charme. Mit 4 Millionen Followern ist die Katze auch in den sozialen Medien ein Star. Daniela lebt mit Ehemann Lucas Cordalis und Töchterchen Sophia auf Mallorca.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.09.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783833877322
Verlag Gräfe & Unzer
Dateigröße 15837 KB
Verkaufsrang 30531

Buchhändler-Empfehlungen

Für Anfänger geeignet!

Carmen Paasche, Thalia-Buchhandlung Stendal

Ich bin mir nicht sicher, ob Fr. Katzenberger die Rezepte selber gekocht hat Ich denke, sie hat kochen lassen und natürlich schreiben lassen. Die Rezepte sind jetzt nicht neu, da ich sie schon kenne. Für Toastbrot mit Spiegelei oder Käsekuchen brauche ich das Buch nicht unbedingt. Wer aber das Kochen lernen möchte und Fan von Daniela ist, kann oder sollte sich das Buch ruhig kaufen. Er wird seine Freude damit haben. Die Aufmachung des Buches ist sehr schön gestaltet, natürlich viel Pink und Glitzer, so wie Daniela Katzenberger nun mal ist.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
62 Bewertungen
Übersicht
25
29
8
0
0

Ein pinkes Kochbuch - das kann nur von der Katzenberger sein
von einer Kundin/einem Kunden aus Radebeul am 25.11.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wer kennt sie nicht? Die Katze. Daniela Katzenberger hat sich mit Dokusoaps einen großen Bekanntheitsgrad erworben. Sie ist vielseitig unterwegs, ob als Moderatorin oder Buchautorin. Nun habe ich mich verführen lassen und habe ihr pinkes Kochbuch gelesen. Und was soll ich sagen? Ich bin begeistert. Mit gewohnt viel Witz und C... Wer kennt sie nicht? Die Katze. Daniela Katzenberger hat sich mit Dokusoaps einen großen Bekanntheitsgrad erworben. Sie ist vielseitig unterwegs, ob als Moderatorin oder Buchautorin. Nun habe ich mich verführen lassen und habe ihr pinkes Kochbuch gelesen. Und was soll ich sagen? Ich bin begeistert. Mit gewohnt viel Witz und Charme ist dieses Kochbuch gestaltet. Wunderbar sind für mich die vielen Anekdoten aus ihrem Leben rund um das Thema Kochen. Die Rezepte sind sehr einfach gehalten, ohne außergewöhnlichen Zutaten (was mir sehr entgegen kommt) oder zeitraubende Zubereitungszeiten. Die Gerichte sind frisch und fröhlich. Besonders neckisch fand ich die Rezepte Pinker Milchreis mit Himbeeren und Regenbogen-Torte mit Marshmallows. Durch die vielen verschiedenen Themengebiete führt uns die Katze mit frechen und schicken Fotos. Fazit: Ich bin positiv überrascht und kann Kochanfängern und Katzen-Fans das Buch nur empfehlen.

Pink perfect
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 22.11.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wie man sie kennt - und besser. Obwohl man beim Lesen immer einmal unwillkürlich schmunzeln muss, ist dies keinesfalls als negativ anzusehen. Die Katze, wie sie leibt und lebt – und nun auch mit uns kocht und bäckt. Ehrlich, herzlich, offen. Auch wenn das Kochbuch nicht unbedingt zum must have avanciert, so hat es doch zumindes... Wie man sie kennt - und besser. Obwohl man beim Lesen immer einmal unwillkürlich schmunzeln muss, ist dies keinesfalls als negativ anzusehen. Die Katze, wie sie leibt und lebt – und nun auch mit uns kocht und bäckt. Ehrlich, herzlich, offen. Auch wenn das Kochbuch nicht unbedingt zum must have avanciert, so hat es doch zumindest mich begeistert. Sie nimmt die Sache ernst. Ihr liegt viel an diesem Buch. Es ist nicht nur ihr ureigener Stil, der mitreißt, es sind vor allem ihre kreativen und einfachen Rezepte, die einen Aha-Effekt auslösen. Ein leichtes und erfrischendes auf dem Teppich bleiben würde ich die Lektüre nennen. Daniela Katzenberger wirkt hier sympathischer und vor allem natürlicher als in so manchen TV-Formaten. Man wird in keinster Weise enttäuscht. Verspielt und mit dem Focus auf wirklich einfach zuzubereitende Mahlzeiten nimmt sie uns mit in ihre Küche. Sie entfacht einen zarten Hauch von Kindheit, denn so einige Rezepte kennt man abgewandelt immerhin schon vom elterlichen oder eigenen Esstisch. Ob nun low Carb, Salate, Toast mit Speck, Zimtsterne oder gar Gesichtspeelings; der Tag wird in jeder Hinsicht ausreichend abgedeckt. Und obendrein natürlich hat uns die Autorin viel zu erzählen. Also, plaudern wir angeregt mit. Wer die Katze mag, wird ihr Kochbuch lieben. Guten Appetit.

Kultig
von einer Kundin/einem Kunden aus Ahrensburg am 17.11.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich finde Daniela Katzenberger sehr sympathisch und hab schon einige Bücher von und über sie gelesen. Das sie nun ein Kochbuch herausgebracht hat, hat mich sehr gefreut. Was für eine tolle Idee! Jetzt kann jeder seine Katzen-Rezepte zu Hause ausprobieren. Und dieses Kochbuch ist typisch Katzenberger: locker und herrlich sympathi... Ich finde Daniela Katzenberger sehr sympathisch und hab schon einige Bücher von und über sie gelesen. Das sie nun ein Kochbuch herausgebracht hat, hat mich sehr gefreut. Was für eine tolle Idee! Jetzt kann jeder seine Katzen-Rezepte zu Hause ausprobieren. Und dieses Kochbuch ist typisch Katzenberger: locker und herrlich sympathisch. Selbst die Gliederung ist anders als bei herkömmlichen Kochbüchern. "Katze kocht für Kätzchen", "Katze koch für Kater" wie auch "TV-Snacks zum Knuspern und Knabbern" sind zum Beispiel einige dieser Kapitel, die aus dem Alltag gegriffen sind. Die Rezepte sind einfach nachzukochen, unkompliziert und vor alleim eins: sehr lecker. Die Katze hat ein wundervolles Kochbuch herausgebracht mit sehr viel Wohlfühlrezepten, die im normalen Familienalltag wie gerufen kommen. Ich habe schon einige der Rezepte ausprobiert oder für mich abgewandelt. Ein tolles Buch, das ich nicht in meinem Küchenregal missen möchte.

  • Artikelbild-0