Meine Filiale

Yummy Veggie!

50 vegetarische Rezepte für Teens. Mit Nährwertangaben zu jedem Gericht

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Leckere vegetarische Gerichte für Kids und Teens

Gesund, abwechslungsreich und vor allem superlecker – in diesem Kochbuch für junge Köch*innen wird coole Gemüseküche für die Kids  von heute serviert! Ob leckere Sattmacher-Gerichte, schnelle Snacks oder süße Kleinigkeiten – in 50 vegetarischen Rezepten mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen werden Kräutermuffins, Süßkartoffel-Lasagne, Avocado-Bananeneis & andere Köstlichkeiten im Nu auf den Tisch gezaubert. Dazu gibt es praktische Info-Seiten zu den Lebensmitteln.

Yummy kochen ohne Fleisch für Kinder ab 8 Jahre:

50 vegetarische Rezepte: Von Dips für Fladenbrot oder Gemüse, Wraps und Bulgursalat über Süßkartoffel-Lasagne und gebratenen Blumenkohl bis hin zu Limettenkuchen und heißer Haferschokolade – für jeden Geschmack wird die richtige Mahlzeit aufgetischt. 
Informative Übersichtsseiten klären über gesunde Ernährung auf und stellen die verschiedenen Lebensmittelgruppen wie Obst, Gemüse, Getreide, Kräuter und Milchprodukte mit ihren Nährstoffen vor – was steckt darin und wofür ist es gut? Außerdem gibt es zu jedem Gericht die kompletten Nährwertangaben.
Klare Schritt-für-Schritt-Anleitungen, moderne Rezeptfotos & das frische Layout machen das Nachkochen zum Kinderspiel und motivieren zum Ausprobieren weiterer vegetarischer Rezepte. Damit auch absolute Küchenneulinge gleich einsteigen können, werden die wichtigsten Küchengeräte, Begriffe und Techniken anschaulich erklärt.

Gesund, abwechslungsreich und einfach nur yummy – diese kinderleichten vegetarischen Gerichte sind ein wahrer Augen- und Gaumenschmaus für junge Köch*innen!

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Altersempfehlung 8 - 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 25.08.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8310-4049-0
Verlag DK Verlag Dorling Kindersley
Maße (L/B/H) 28,2/22,5/2 cm
Gewicht 885 g
Abbildungen mit farbigen Fotos und Illustrationen
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 12254

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Unglaublich lecker
von Nicole Lehmann am 29.10.2020

Dieses Veggie Kochbuch ist eines der besseren, welches ich in letzter Zeit gesehen habe. Am Anfang ist ein Inhaltsverzeichnis. Das Buch ist in die Kapitel Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Trinken, Snacken und Naschen unterteilt. Zu Beginn werden die Küchenregeln und das Küchenwerkzeug erklärt. Auch das Thema gesund essen sowi... Dieses Veggie Kochbuch ist eines der besseren, welches ich in letzter Zeit gesehen habe. Am Anfang ist ein Inhaltsverzeichnis. Das Buch ist in die Kapitel Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Trinken, Snacken und Naschen unterteilt. Zu Beginn werden die Küchenregeln und das Küchenwerkzeug erklärt. Auch das Thema gesund essen sowie Proteine, Milch, Kohlenhydrate, Obst und Gemüse erhalten eine Doppelseite. Viele Informationen werden auf einfache Weise dargestellt und erklärt. Die Rezepte werden schön Schritt für Schritt bebildert und helfen Kochanfänger sicher sehr. Die Kochzutaten sind überschaubar und die Anleitungen einfach. Die Zutaten hat man generell in der Küche und sind alltäglich. Natürlich habe ich die sehr farbenfrohe Küche ausprobiert. Die Fotos sind farbig und machen Lust, diese auszuprobieren. Der grüne Bohnentopf war lecker und kann noch mit anderem Gemüse angereichert werden. Das Kichererbsen Curry mit Spinat war toll. Es passt zu Reis wie auch zu Nudeln. Die rote Beete Brownies waren leider gegessen, bevor ich ein Foto davon machen konnte. Diese sind sehr saftig auf Grund der roten Beete und wurden auch mehrere Tage nicht trocken. Sie waren sehr lecker und die rote Beete war nicht spürbar. Die Nachos waren lecker aber es blieben viele Tomaten übrig. Zudem war es ziemlich scharf, was jedoch jeder Koch selber dosieren kann. Schliesslich könnte man die Chilis auch weglassen, was meiner Meinung nach jedoch sehr schade wäre. Das Kochbuch wird als Kochbuch für Teens angepriesen. Die Rezepte werden aber auch Erwachsene begeistern. Diese benötigen zwar keine Schritt für Schritt Anleitungen, werden aber bei den Rezepten sicher auch fündig. Hinten im Buch gibt es zu jedem Rezept eine Nährwerttabelle. Ich bin hin und her gerissen ob ich dies gut finde oder nicht. Einerseits finde ich es interessant, andererseits machen sich manche Jugendliche schon so zu viele Gedanken um ihr Gewicht. Dies könnte also auch eine falsche Wirkung haben.

Einfache Rezepte, die gesund und lecker sind
von einer Kundin/einem Kunden aus Ahrensburg am 06.09.2020

Als Vegetarier ist es nicht sehr einfach gute Kochbücher zu finden. Gerade Kinder und Teenager, die gerade eine Ernährungsumstellung machen und/oder sich gerne bewusst vegetarisch ernähren möchten, haben da ihre Probleme. Auf was muss man achten und wie kann ich mich ausgewogen ernähren? Dieses Buch bietet 50 tolle Rezepte, die ... Als Vegetarier ist es nicht sehr einfach gute Kochbücher zu finden. Gerade Kinder und Teenager, die gerade eine Ernährungsumstellung machen und/oder sich gerne bewusst vegetarisch ernähren möchten, haben da ihre Probleme. Auf was muss man achten und wie kann ich mich ausgewogen ernähren? Dieses Buch bietet 50 tolle Rezepte, die Kinder, Jugendliche wie auch Erwachsene begeistern werden. Eingeteilt sind die Rezepte zum Frühstück, Snacken, Mittagessen, Trinken, Abendessen und Naschen. Zusätzlich beinhaltet das Buch weitere Informationen über Küchenregeln, das Werkzeug der "Köche" und das Thema "Gesunde Ernährung". Aber auch tolle Übersichten über verschiedene Genüse, Obst, Kohlenhydrate, Milchprodukte, Gewürze, Proteine und Ballaststoffe befinden sich auf den ersten Seiten. Hier können selbst Erwachsene noch einiges lernen. Ganz toll finde ich vor allem die Gestaltung der Rezepte. Neben den tollen Fotos wird das Rezept sehr übersichtlich auf einer Doppelseite präsentiert. Schritt für Schritt geht es so zum Wunschgericht. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, da es viele tolle und einfache Rezepte beinhaltet, die Kindern wie auch Jugendlichen die Freude am Kochen näher bringt. Einer gesunden und vegetarischen Ernährung kann somit nichts mehr im Weg stehen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12
  • Artikelbild-13
  • Artikelbild-14
  • Artikelbild-15
  • Artikelbild-16