NOLA Knights: His to Defend

Haven Brotherhood Spin-off Band 1

Rhenna Morgan

(21)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

14,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

NOLA Knights - New Orleans, Louisiana: Ungezügeltes russisches Heißblut und dunkle Vergangenheit. Wenn diese rauen Männer der Bratva eine bestimmte Frau als ihr Ziel auserkoren haben, setzen sie alles daran, dass sie ihnen gehört.

Seine Welt. Seine Regeln. Ihre Liebe.

Obwohl seine Methoden hart sind, beschützt Sergei Petrovyh das, was ihm gehört. Als Evette Labadie ihn um einen Job bittet, weiß er, dass er seine Finger von ihr lassen sollte. Aber etwas an ihr zieht ihn an - es brennt in ihm, sie für sich zu beanspruchen.

Natürlich ist Evette der mächtige Boss der Russenmafia aus der Ferne bekannt. Immerhin ist er so heiß wie sein Ruf gefährlich ist! Aber jeder Bewohner ihres schwierigen Viertels in New Orleans weiß, dass er der Mann ist, an den man sich in Notfällen wenden kann. Und nachdem sie gerade ihren Job verloren hat, ist sie in Not. Sie braucht dringend Geld, um ihrem hochbegabten kleinen Sohn die benötigte schulische Förderung zukommen zu lassen. Auch wenn es ihr widerstrebt, spielt Evette bald Aschenputtel für einen Mann, der trotz allem, was die Leute glauben, definitiv mehr Prinz als Verbrecher ist. Sie kann nicht anders, als sich jeden Tag immer mehr in ihn zu verlieben.

Doch als ein Revierkampf zwischen Sergei und einem seiner Rivalen entbrennt und die Gewalt nicht vor ihrer Haustür haltmacht, muss Evette sich damit abfinden, einen Mann zu lieben, der vor nichts zurückschreckt, um sie zu verteidigen ...

Teil 1 der Spin-off-Serie der erfolgreichen "Haven Brotherhood"-Reihe.

Die aus Oklahoma stammende Mutter zweier hübscher Töchtern ist attestierte Liebesromansüchtige. Ihr bisheriger Lebenslauf spiegelt ihre Leidenschaft für alles Neue wider: Rhenna Morgan arbeitete u.a. als Immobilienmaklerin, Projektmanagerin sowie beim Radio.
Wie bei den meisten Frauen ist ihr Alltag von morgens bis abends vollgepackt mit allerlei Verpflichtungen. Um ihrem anstrengenden Alltag zeitweise zu entkommen, widmet sie sich in ihrer Freizeit dem Liebesromangenre. Egal, ob zeitgenössisch oder übersinnlich - in Rhenna Morgans Liebesgeschichten stecken stets neue aufregende Welten und starke Helden, die um die Frauen ihres Herzens kämpfen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 412
Erscheinungsdatum 14.01.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86495-485-6
Verlag Plaisir d'Amour Verlag
Maße (L/B/H) 19/12/2,8 cm
Gewicht 437 g

Weitere Bände von Haven Brotherhood Spin-off

Buchhändler-Empfehlungen

Kaike Lösche, Thalia-Buchhandlung Bremen

Naja. Leider schwächelt dieses Spin-Off der Haven-Brotherhood-Reihe gegenüber den anderen Bänden doch ziemlich. Die Geschichte bleibt seicht und ohne großen Spannungsbogen, die Charaktere sehr oberflächlich. Ganz nett zu lesen - mehr aber auch nicht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
18
2
1
0
0

Sehr gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Atzenbrugg am 09.04.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Rhenna Morgan's Romane lesen sich super. Die Geschichte ist aufregend, man kann lachen und weinen. Ich habe alle acht Teile von Haven Brotherhood wirklich genossen. Ich warte auf weitere.

alles was ein guter roman braucht ...
von einer Kundin/einem Kunden am 27.02.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

hat dieses buch. charme, witz, liebe, krimi und den richtigen schuss dominanz. auch die erotik kommt nicht zu kurz. ich konnte das buch kaum zu seite legen und war innerhalb kürzester zeit durch. mitzuerleben wie sich die charaktäre entwickeln ist einfach wundervoll - ich freu mich auf den 2. band.

Sehr gelungener Auftakt der Spin-Off-Reihe mit starken Frauen und Alpha-Männern
von booklover2011 am 12.02.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

4,5 Sterne Inhalt (dem Klappentext entnommen): NOLA Knights - New Orleans, Louisiana: Ungezügeltes russisches Heißblut und dunkle Vergangenheit. Wenn diese rauen Männer der Bratva eine bestimmte Frau als ihr Ziel auserkoren haben, setzen sie alles daran, dass sie ihnen gehört. Seine Welt. Seine Regeln. Ihre Liebe. Obwohl ... 4,5 Sterne Inhalt (dem Klappentext entnommen): NOLA Knights - New Orleans, Louisiana: Ungezügeltes russisches Heißblut und dunkle Vergangenheit. Wenn diese rauen Männer der Bratva eine bestimmte Frau als ihr Ziel auserkoren haben, setzen sie alles daran, dass sie ihnen gehört. Seine Welt. Seine Regeln. Ihre Liebe. Obwohl seine Methoden hart sind, beschützt Sergei Petrovyh das, was ihm gehört. Als Evette Labadie ihn um einen Job bittet, weiß er, dass er seine Finger von ihr lassen sollte. Aber etwas an ihr zieht ihn an - es brennt in ihm, sie für sich zu beanspruchen. Natürlich ist Evette der mächtige Boss der Russenmafia aus der Ferne bekannt. Immerhin ist er so heiß wie sein Ruf gefährlich ist! Aber jeder Bewohner ihres schwierigen Viertels in New Orleans weiß, dass er der Mann ist, an den man sich in Notfällen wenden kann. Und nachdem sie gerade ihren Job verloren hat, ist sie in Not. Sie braucht dringend Geld, um ihrem hochbegabten kleinen Sohn die benötigte schulische Förderung zukommen zu lassen. Auch wenn es ihr widerstrebt, spielt Evette bald Aschenputtel für einen Mann, der trotz allem, was die Leute glauben, definitiv mehr Prinz als Verbrecher ist. Sie kann nicht anders, als sich jeden Tag immer mehr in ihn zu verlieben. Doch als ein Revierkampf zwischen Sergei und einem seiner Rivalen entbrennt und die Gewalt nicht vor ihrer Haustür haltmacht, muss Evette sich damit abfinden, einen Mann zu lieben, der vor nichts zurückschreckt, um sie zu verteidigen... Meinung: Das ist der 1. Teil der Spin-Off-Reihe „Haven Brotherhood“, so dass es ein Wiedersehen mit den bekannten Gesichtern gibt, aber natürlich kann man dieses Buch auch ohne Kenntnis der vorherigen Reihe lesen. Der bildhafte und fesselnde Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der dritten Erzähl-Perspektive von Evette und Sergei geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen und mitzufiebern. Auch die Nebencharaktere sind sehr gut dargestellt worden, vor allem Evettes Sohn Emerson und Sergeis engste Vertraute Kir und Roman. Die Chemie zwischen Evette und Sergei stimmt einfach und die erotischen Szenen sind sehr heiß und ansprechend geschrieben. Der Schlagabtausch der beiden sorgt für so einige Lacher. Der Zusammenhalt der neuen „Familie“ und wie sie füreinander einstehen hat mir sehr gefallen, aber auch die Kabbeleien untereinander und wie sie sich gegenseitig aufziehen. Besonders schön war es mitzuerleben wie sich Emerson weiterentwickelt hat und aufgeweckter wurde, auch durch die gemeinsame Zeit mit Sergei. Sergei ist zwar Teil der Mafia, aber das Hauptaugenmerk liegt auf der Beziehung zu Evette. Bei den wenigen Szenen mit Spannung wird bei der Gewalt nicht ins Detail gegangen. Einziger Kritikpunkt ist, dass ich mir an manchen Stellen mehr Tiefe gewünscht hätte (z.B. was Evettes Vergangenheit betrifft, aus Spoilergründen bleibe ich hier vage), aber das ist Meckern auf sehr hohem Niveau. Ich habe die Lesestunden sehr genossen und kann diese Mischung aus gefühlvoller und heißer Liebesgeschichte mit familiärem Zusammenhalt und Humor nur wärmstens empfehlen, so dass es aufgrund des oben genannten kleinen Kritikpunkts wunderbare 4,5 von 5 Sternen gibt (bei Portalen ohne halbe Sterne aufgerundet) und eine Leseempfehlung, wenn man Bücher mit Alpha-Männern, aber ebenso starken Frauen liebt. Fazit: Großartige Mischung aus gefühlvoller und heißer Liebesgeschichte mit familiärem Zusammenhalt, Humor und sympathischen und authentischen Charakteren.

  • Artikelbild-0