Meine Filiale

Buddhas Weg

Eine Ermutigung zum einfachen Leben

Ulrich Kormann

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,00
7,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Beschreibung

Wir haben einen Wahn konstruiert, wir nennen ihn das Selbst oder unser Ich und schreiben ihm einen freien Willen zu. Wenn wir uns aber einmal vornehmen, der Entstehung einer Absicht, eines Willensentschlusses zuzusehen, dann können wir staunend beobachten, dass da nirgendwo ein Ich oder Selbst ist, das diesen Willen nach seinem Gutdünken produzieren könnte, sondern dass vielmehr der Wille sich selbsttätig aus unzähligen und letztlich anfangslosen Ursachen und Bedingungen formt und entwickelt und schliesslich als Entschluss ins Bewusstsein tritt und als Gedanke, Wort oder Tat zum Wirken, zur Handlung wird. Und so können wir direkt erfahren, was der Buddhismus mit der Lehre vom Nicht-Ich (anatta) und von der Leerheit (sunnata) meint. Wirklich selbstlos Wirken und Erleben können wir nur dann, wenn wir aus der Ich-Illusion erwacht sind. Ein in diesem Sinne selbstloses Leben ist ein einfaches Leben, das sich dem natürlichen Lauf der Existenz hingibt und der Natur - dem Dharma - vertraut. Dieses einfache Leben befriedet das Herz, befreit den Geist und ist Freund aller Lebewesen.

Ulrich Kormann ist Sozialtherapeut, Meditationslehrer und Liedermacher.
Den buddhistischen Achtsamkeits-Weg (satipatthana-vipassana) praktiziert er seit 1979.
Ulrich Kormann ist verheiratet, Vater von vier erwachsenen Kindern und Opa von zwei schulpflichtigen Enkelkindern.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 48
Erscheinungsdatum 29.04.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7529-4545-4
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/0,2 cm
Gewicht 71 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0