Meeresblauer Himmel

Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe Band 226

Anne Lay

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
1,49
1,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Die Magie des Wassers greift nach dir ...

Nach dem Abitur hat Lars nur eins im Sinn: Mit dem Rad durch Dänemark. Vor dem Studium will er, allein auf sich gestellt, Land und Leute erkunden. Eigentlich hatte er vor, der Margeritenroute durch das Land zu folgen, doch eine außergewöhnliche Begegnung bringt ihn dazu seine Pläne zu ändern ...

Über booksnacks

Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause!

booksnacks - Jede Woche eine neue Story!

Anne Lay ist verheiratet und Mutter zweier Söhne. Sie arbeitet als Lehrerin im Bergischen Land (NRW). Die Begeisterung für Geschichten begleitete Anne Lay schon früh durchs Leben. Seit 2006 widmet sie sich dem Schreiben. Mit der historischen Kurzgeschichte Agnes und der Engel gelang ihr eine erste Veröffentlichung in der Wettbewerbsanthologie Engel, Hexen, Wiedertäufer - Historische Geschichten aus dem Münsterland. Weitere Kurzgeschichten sind als E-Books erhältlich. Im Frühjahr 2015 erschien ihr Debütroman Verdächtig vertraut.

Produktdetails

Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 12.05.2020
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Dateigröße 360 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783968171753

Weitere Bände von Die booksnacks Kurzgeschichten-Reihe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

nette, kleine, unterhaltsame Geschichte für Zwischendurch
von einer Kundin/einem Kunden aus Sheffield am 12.05.2020

Diese kleine Geschichte ist recht unterhaltsam und sympathisch geschrieben. In der Rubrik "Märchen" ist sie sicherlich richtig angesiedelt. Sie ist nicht fantastisch oder magisch, hat aber doch eine märchenhaften Prise, die sehr angenehm daherkommt. Obwohl dieser Booksnack nicht mit einer umfangreichen Spannungsklimax auffährt, ... Diese kleine Geschichte ist recht unterhaltsam und sympathisch geschrieben. In der Rubrik "Märchen" ist sie sicherlich richtig angesiedelt. Sie ist nicht fantastisch oder magisch, hat aber doch eine märchenhaften Prise, die sehr angenehm daherkommt. Obwohl dieser Booksnack nicht mit einer umfangreichen Spannungsklimax auffährt, kann man sie sehr schnell und flüssig lesen. Das liegt zum einen an dem guten Schreibstil der Autorin und zum anderen an der sympatischen Art der Protagonisten. (Ich mochte übrigens besonders gerne den Hinweis, dass es Niederlande heißt und nicht Holland. Deutsche würden sich ja auch nicht komplett als Bayern bezeichnen lassen...)


  • artikelbild-0