Traumprotokolle

1978 bis 1989. Band 1

Christof Wackernagel

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
78,00
78,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 72,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 53,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Christof Wackernagels Träume von 1978 bis 2020, die er schonungslos offen und ungekürzt protokolliert hat.

Christof Wackernagel, geboren 1951, ist Schauspieler und
Autor. Wackernagel wirkt in zahlreichen Kino- und Fernsehproduktionen
mit, schreibt Bücher sowie Hörspiele, Theaterstücke
und Beiträge zu Anthologien. Er ist Initiator der Kulturkarawane
»Humanity’s Ark«. Bei zu Klampen veröffentlichte er u. a.:
»Gadhafi läßt bitten« (2002), »RAF oder Hollywood« (2017)
und »Reden statt schießen« (2019).

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 898
Erscheinungsdatum 21.09.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86674-621-3
Verlag Zu Klampen Verlag
Maße (L/B/H) 21/14,9/6,1 cm
Gewicht 1162 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0