Love to share – Liebe ist die halbe Miete

Beth O'Leary

(197)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Love to share – Liebe ist die halbe Miete

    Diana

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Diana

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

25,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Tiffy braucht eine günstige Wohnung in London und zwar sofort. Leon arbeitet Nachtschichten und braucht Geld. Ihre Freunde halten sie für verrückt, doch es ist DIE perfekte Lösung: Sie teilen sich ein Zimmer. Die Regeln sind klar: Tagsüber gehört das Appartment Leon, nachts ist es allein Tiffys Reich. Doch angesichts obsessiver Exfreunde, Brüdern, die zu Unrecht im Gefängnis sitzen und natürlich der Tatsache, dass sie einander noch nie begegnet sind und nur über Post-Its kommunizieren, müssen Tiffy und Leon erkennen, dass sich das Leben nicht an Regeln hält. Und die Liebe schon gar nicht …

Produktdetails

Verkaufsrang 3738
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Sprecher Anna Carlsson, Oliver Wnuk
Spieldauer 653 Minuten
Erscheinungsdatum 13.05.2019
Verlag Random House Audio
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Originaltitel The Flatshare (Quercus)
Übersetzer Pauline Kurbasik, Babette Schröder
Sprache Deutsch
EAN 9783837145953

Buchhändler-Empfehlungen

Abwechslungsreich gut

Corinna Krakau, Thalia-Buchhandlung Köln

Diese Story ist in allem einfach nur anders als alles was man kennt. 2 Personen die sich eine Wohnung teilen und sich praktisch nie über den Weg laufen? Interessant! Mitbewohner die sich Notizzettel hinterlassen? Cool! Die sichtwechsel? Einfach nur witzig und für die Story belebend. Dieses Buch? Definitiv wert gelesen zu werden!

Yvonne Katz, Thalia-Buchhandlung Freudenstadt

Großartiger Liebesroman! Tiffy arbeitet tagsüber, Leon nachts also sollten sie sich nicht in die Quere kommen. Sie kommunizieren ausschließlich über Post it Nachrichten und es kommt ales anders als erwartet. Romantisch, lustig und tiefgründig zugleich!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
197 Bewertungen
Übersicht
127
56
13
0
1

Eine viel zu kleine Wohnung mit einem Bett, aber zwei Mitbewohnern?
von einer Kundin/einem Kunden am 01.09.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Tiffy braucht eine neue Wohnung, da ihr ex Freund sie endlich raus haben will, er braucht unbedingt Geld, trifft sich doch gut oder nicht? Sich ein Bett mit einem anderen Teilen aber nicht zur gleichen zeit? Ist so was überhaupt möglich? Sie kommunizieren mit Zetteln und das erste Treffen könnte chaotischer nicht sein. Ein un... Tiffy braucht eine neue Wohnung, da ihr ex Freund sie endlich raus haben will, er braucht unbedingt Geld, trifft sich doch gut oder nicht? Sich ein Bett mit einem anderen Teilen aber nicht zur gleichen zeit? Ist so was überhaupt möglich? Sie kommunizieren mit Zetteln und das erste Treffen könnte chaotischer nicht sein. Ein unglaublich süßes Buch, ich würde es immer wieder lesen. Es ist eine Liebesgeschichte, aber nicht wie erwartet, sondern mal ganz anders geschrieben. Ein überraschendes Ende, es fesselte mich von Anfang bis Ende.

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eigentlich eine gute Idee: Tiffy und Leon teilen sich eine Wohnung, sie arbeitet tagsüber, er nachts. Theoretisch begegnen sie sich also nicht. Trotzdem erfahren sie viel übereinander über herumliegende Kleidung, Einrichtung und Hinterlassenschaften in der Küche. So entwickelt sich langsam eine Art Beziehung, die ich beim Lesen ... Eigentlich eine gute Idee: Tiffy und Leon teilen sich eine Wohnung, sie arbeitet tagsüber, er nachts. Theoretisch begegnen sie sich also nicht. Trotzdem erfahren sie viel übereinander über herumliegende Kleidung, Einrichtung und Hinterlassenschaften in der Küche. So entwickelt sich langsam eine Art Beziehung, die ich beim Lesen gespannt verfolgt habe und man hofft richtig, dass die beiden sich endlich mal treffen. Eine richtig schöne romantische Geschichte!

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die junge Tiffany sucht eine günstige Wohnung, doch im teuren London stellt das eine Herausforderung dar. Leon benötigt dringend Geld für den Anwalt seines Bruders und bietet deshalb seine 1-Zimmer-Wohnung an. Die Lösung ist ganz einfach: Er arbeitet nachts- und sie tagsüber, mit abgesprochenen Zeiten. Doch das Leben hält sich n... Die junge Tiffany sucht eine günstige Wohnung, doch im teuren London stellt das eine Herausforderung dar. Leon benötigt dringend Geld für den Anwalt seines Bruders und bietet deshalb seine 1-Zimmer-Wohnung an. Die Lösung ist ganz einfach: Er arbeitet nachts- und sie tagsüber, mit abgesprochenen Zeiten. Doch das Leben hält sich nicht an Regeln. Wie man beim Lesen hofft, begegnen sie sich in einem äußerst privaten und peinlichen Moment. Von da an nimmt diese außergewöhliche Liebesgeschichte ihren Lauf mit Spannung und mit einem ausgefallenen Humor, der dem Leser ein Lächeln auf die Lippen zaubert.


  • artikelbild-0
  • Love to share – Liebe ist die halbe Miete