Warenkorb
 

Nights from the Alhambra (DVD + 2CD Amaraycase)

(2)
Empfohlen für Hörer von 0 bis 99 Jahren.
Tracklisting:
DVD:
01 The Mystic's Dream
02 She Moved Through The Fair
03 Stolen Child
04 The Mummers' Dance
05 Penelope's Song
06 Marco Polo
07 The Bonny Swans
08 Dante's Prayer
09 Caravanserai
10 Bonny Portmore
11 Santiago
12 Raglan Road
13 All Souls Night
14 The Lady Of Shalott
15 The Old Ways
16 Never-Ending Road (Amhrán Duit)
17 Huron "Beltane" Fire Dance
18 Cymbeline

CD 1:
01 The Mystic's Dream
02 She Moved Through The Fair
03 Stolen Child
04 The Mummers' Dance
05 Penelope's Song
06 Marco Polo
07 The Bonny Swans
08 Dante's Prayer
09 Caravanserai

CD 2:
01 Bonny Portmore
02 Santiago
03 Raglan Road
04 All Souls Night
05 The Lady Of Shalott
06 The Old Ways
07 Never-Ending Road (Amhrán Duit)
08 Huron "Beltane" Fire Dance
09 Cymbeline
Rezension
Die Konzerte der kanadischen Keltenfreundin gleichen musikalischen Séancen. Vor historischer Kulisse in Spanien gelang ihr 2006 ein denkwürdiger Auftritt. Die 1957 geborene Künstlerin mit schottischen und irischen Vorfahren hat sich mit ihrer eigenwilligen und individuellen Musik weltweit ein treues Publikum erspielt. Ihr höchst persönlicher Stil, für den sie traditionelle irische Folklore, orientalische Einflüsse und auch Elemente aus anderen Kulturen zu einem an Mythen reichen Soundteppich miteinander verwebt, ist wie geschaffen für Konzerte vor historischer Kulisse. Deswegen strahlt auch ihr Konzert in der spanischen Alhambra im September 2006 eine besondere Aura aus. Die 500 Jahre alte Architektur, eine einfühlsame Kameraführung und die zwischen die Songs geschnittenen Erklärungen der Sängerin, die sie im Licht der spanischen Abendsonne in der Wüstenlandschaft zeigen, unterstreichen die Wirkung noch. (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD + 2 CDs
Anzahl 0
Erscheinungsdatum 17.08.2007
Sprache Englisch
EAN 0774213261106
Genre Musik
Hersteller Spv
Spieldauer 139 Minuten
Verkaufsrang 7.173
Produktionsjahr 2006
Musik (DVD + 2 CDs)
21,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 3 - 5 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

märchenhaft schöne Musik
von einer Kundin/einem Kunden am 16.06.2013

Wunderschöne Balladen, die faszinierende Stimme von Loreena McKennitt, gute MusikerInnen, schöne Instrumente und eine beeindruckend schöne Kulisse sind die Zutaten für diesen Hörgenuss/Augenschmaus. Dante's Prayer oder Penelope's Song sind meine Glanzlichter. ........If these stones could speak...As performers, we know that the mysterious and thrilling chemistry between musicians and audience can make... Wunderschöne Balladen, die faszinierende Stimme von Loreena McKennitt, gute MusikerInnen, schöne Instrumente und eine beeindruckend schöne Kulisse sind die Zutaten für diesen Hörgenuss/Augenschmaus. Dante's Prayer oder Penelope's Song sind meine Glanzlichter. ........If these stones could speak...As performers, we know that the mysterious and thrilling chemistry between musicians and audience can make a special place of any stage. How much more mysterious and thrilling it was,then, to find ourselves assembling our instruments in the very heart of the Alhambra Palace, a place I have dreamed of performing in from the first time I walked among its enchanted walls.....Loreena McKennitt.

Referenzklasse - in jeder Hisicht
von SPASSPREDIGER aus www.spassprediger.de am 30.08.2007

Loreena McKennitts jüngstes Studioalbum "An Ancient Muse" ist mir nicht auf Anhieb so ins Ohr gegangen, wie ich das von den Alben dieser Ausnahmekünstlerin gewohnt bin. Trotzdem finde ich, dass selbst eine nur mittelprächtige Veröffentlichung einer Loreena McKennitt weit über dem Durchschnitt dessen liegt, was sich sonst im CD-Laden... Loreena McKennitts jüngstes Studioalbum "An Ancient Muse" ist mir nicht auf Anhieb so ins Ohr gegangen, wie ich das von den Alben dieser Ausnahmekünstlerin gewohnt bin. Trotzdem finde ich, dass selbst eine nur mittelprächtige Veröffentlichung einer Loreena McKennitt weit über dem Durchschnitt dessen liegt, was sich sonst im CD-Laden im Allgemeinen und in der Ecke "Folk" im Besonderen tummelt. "Folk" - das gehört hier wirklich in Anführungszeichen, denn Loreena McKennitts Wurzeln liegen zwar in der Folklore, aber Interpretation und Instrumentierung mischen munter Tradition undModerne - zum Glück, denn genau das ergibt einen Sound, der sehr unverwechselbar ist und der die Musik von Loreena McKennitt auch - so paradox das klingen mag - in meinen Augen sehr zeitlos macht. Als ich von "Nights from the Alhambra" hörte, habe ich deshalb auch keine Sekunde gezögert, mir das Album zuzulegen - und für diese Entscheidung bin ich reich belohnt worden: Bild und Ton der DVD sind schlicht vorbildlich, und Stücke, die in der Studioversion schon toll sind, laufen auf "Nights from the Alhambra" einmal mehr zur Hochform auf: Wer McKennitts famose Doppel-CD "Live in Paris and Toronto" kennt, den dürfte das nicht überraschen. Als Schmankerl gibt's auf der DVD übrigens noch einen zuschaltbaren Audiokommentar der Künstlerin - nur ein Grund mehr, warum Fans unbedingt zur DVD-Version greifen sollten, die hier echten Mehrwert bietet. Und wernoch kein fan von Loreena McKennitt ist? Wird es, wenn er diese Veröffentlichung kennenlernt - oder ist wirklich nicht mehr zu retten.