Auch alte Bäume wachsen noch

Zur Psychologie des höheren Lebensalters - mit Aufgaben und Übungen für Hirn und Hand

Wolfgang Lehmann, Inge Jüling

(1)
Buch (Set mit diversen Artikeln)
Buch (Set mit diversen Artikeln)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

eBook (PDF)

14,99 €

Accordion öffnen
  • Auch alte Bäume wachsen noch

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    14,99 €

    PDF (Springer)

Set mit diversen Artikeln

19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Dieses Buch hilft Ihnen dabei, mit zunehmendem Alter geistig leistungsfähig zu bleiben, um weiterhin selbstbestimmt zu leben.

Denn: Egal, wie alt ein Baum aussieht und egal, wie alt er tatsächlich ist, er kann immer noch aus seinem alten Holz neu austreiben. Genauso hat es jeder auch im höheren Lebensalter selbst in der Hand, Neues zu lernen und so zu trainieren, dass die geistigen Reserven möglichst lange erhalten und genutzt werden können – wollen Sie das?

Was wir nicht benutzen, verkümmert. Wenn Sie bereit sind, mit Hirn und Hand aktiv zu sein und durchzuhalten, können Sie Ihre geistige Leistungsfähigkeit mit Hilfe dieses Buches stabilisieren und vielleicht teilweise sogar steigern. 

Zielgruppen:


  • Alle, die ihre geistige Leistungsfähigkeit im höheren Lebensalter erhalten oder sogar verbessern möchten

  • Alle, die altersbedingten geistigen Abbauerscheinungen (Demenz) präventiv vorbeugen wollen und Spaß und Freude an geistigen und feinmotorischen Herausforderungen haben

  • Alle, die sich über entwicklungspsychologische Besonderheiten des älteren Menschen informieren oder die privat oder beruflich ältere Menschen / Seniorengruppen betreuen, beschäftigen und fördern möchten 




Zu den Autoren:

Prof. Dr. Wolfgang Lehmann ist Diplompsychologe und externer Mitarbeiter an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg am Institut für Psychologie.

Dr. Inge Jüling ist Diplompsychologin und war als Schulpsychologin tätig. 

Die Autoren wissen, wovon sie reden: Sie haben jahrelange Erfahrungen mit Senioren, die an Psychologie-Lehrveranstaltungen im Rahmen des Seniorenstudiums "Studieren ab 50" teilnehmen. Das aktive Trainieren hat sich für die Teilnehmer gelohnt, denn sie konnten sich in einigen kognitiven Funktionen sogar verbessern und hatten noch Spaß dabei, Aufgaben zu lösen und Neues zu lernen.


Prof. Dr. Wolfgang Lehmann ist Diplompsychologe und externer Mitarbeiter an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg am Institut für Psychologie.

Dr. Inge Jüling ist Diplompsychologin und war als Schulpsychologin tätig.

Die Autoren wissen, wovon sie reden: Sie haben jahrelange Erfahrungen mit Senioren, die an Psychologie-Lehrveranstaltungen im Rahmen des Seniorenstudiums "Studieren ab 50" teilnehmen. Das aktive Trainieren hat sich für die Teilnehmer gelohnt, denn sie konnten sich in einigen kognitiven Funktionen sogar verbessern und hatten noch Spaß dabei, Aufgaben zu lösen und Neues zu lernen.



Produktdetails

Einband Set mit diversen Artikeln
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 07.11.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-662-61714-4
Verlag Springer Berlin
Maße (L/B/H) 23,5/15,5/1,7 cm
Gewicht 482 g
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Auflage 1. Auflage 2020

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein liebevoll gestalteter Begleiter für den bewussten Umgang mit dem Älterwerden
von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 14.12.2020

In diesem Buch findet sich vieles, was beim Älterwerden hilft. Der Text ist so aufbereitet, dass alle ihn verstehen können. Mit klaren Worten werden Ergebnisse aus wissenschaftlichen Studien in Alltagssprache übersetzt. Angereichert durch inspirierende Zitate und anschauliche Metaphern, untermalt mit Zeichnungen aus der eigenen ... In diesem Buch findet sich vieles, was beim Älterwerden hilft. Der Text ist so aufbereitet, dass alle ihn verstehen können. Mit klaren Worten werden Ergebnisse aus wissenschaftlichen Studien in Alltagssprache übersetzt. Angereichert durch inspirierende Zitate und anschauliche Metaphern, untermalt mit Zeichnungen aus der eigenen Hand des Professors. Sehr viele Übungen sind auch dabei, die in der Praxis langjährig erprobt wurden. Mit diesem Buch kann man sich auf eine faszinierende Reise durch das eigene Gedächtnis, die Wahrnehmung, die Feinmotorik und die Persönlichkeit begeben. Ich kenne den emeritierten Professor und seine Kollegin Doktorin Jüling persönlich und kann ihr Buch wärmstens weiterempfehlen. Ich habe gesehen, wie viel Geduld und Leidenschaft in diesem Buch steckt. Ich habe es gerade für meinen Vater bestellt.


  • Artikelbild-0

  • 1. Wenn schon altern, dann wie ein Baum: Aus Altholz immer wieder neu austreiben.-2. Alte Bäume verkümmern und gedeihen – Altern aus verschiedenen Perspektiven.-3. Alte Bäume informieren sich – Wahrnehmung im Alter.-4. Alte Bäume speichern ihre Lebensgeschichte – Gedächtnis im Alter.-5. Alte Bäume lösen ihre Probleme – Intelligenz im Alter.-6. Alte Bäume nutzen ihre Substanz – Kognitive Reserve im Alter.-7. Alte Bäume lassen sich etwas einfallen –  Kreativität im Alter.-8. Alte Bäume halten durch – Aufmerksamkeit und Konzentration im Alter.-9. Alte Bäume bleiben beweglich – Feinmotorik im Alter.-10. Alte Bäume haben Charakter – Persönlichkeit im Alter.-11. Alte Bäume sammeln Erfahrungen  und passen sich an  – Lernen und Training im Alter.-12. Alte Bäume stellen sich neuen Herausforderungen – Seniorenstudium und seine Wirkungen.-13. Alte Bäume bleiben aktiv – Aufgaben und Übungen.