Meine Filiale

Zukunft der Bildung - Bildung der Zukunft

Manfred Pohl, Jelena Mitsiadis, Jörg Rocholl

eBook
eBook
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

16,90 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wie kann unser Bildungssystem zukunftsfähig gestaltet werden? Damit befassen sich die Beiträge des vorliegenden Bandes. Fest steht: Unser heutiges Bildungssystem wird den rasanten technologischen und wirtschaftlichen Entwicklungen sowie den anthropogenen Naturveränderungen wie dem Klimawandel und Artensterben nicht gerecht. Grundvoraussetzung zur Bewältigung dieser Komplexität, Dynamik und Ungewissheit ist ein lernfähiges Gehirn und eine gesunde Psyche. Der aus Experten der Medizin, Psychologie, Pädagogik, Ökonomie, Informatik und Praxis zusammengesetzte Frankfurter Zukunftsrat erklärt, was der Mensch wann und wie in Zukunft lernen muss, wenn er diese ökologisch und sozial gestalten soll.

Jelena Mitsiadis

Generalsekretärin der Vereine Frankfurter Zukunftsrat e V und My Europe 2100 e V Sie studierte Romanistik, Ostslavistik und Ethnologie an der Johann Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main und der Universidad Autónoma de Barcelona (UAB) Sie befasst sich mit der Zukunft Europas, mit dem Fokus auf die Perspektiven der Jugend.

Prof. Dr. Manfred Pohl

Honorarprofessor für Unternehmensgeschichte und Unternehmenskultur an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt 1972 bis 2002 Leiter des Historischen Instituts der Deutschen Bank 2002 bis 2004 Global Head of Corporate Culture der Deutschen Bank Initiator und Mitbegründer Gesellschaft für Unternehmensgeschichte (1976), der European Association for Banking History e. V. (1990), des Frankfurter Zukunftsrat e. V. (2008) sowie My Europe 2100 e V (2011/2016) Gründer und CEO von Europoint e. V. (1996) und des Frankfurter Kultur Komitee e. V. (2004).

Prof. Dr. Jörg Rocholl, PhD

Präsident der ESMT Berlin Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium der Finanzen Stellvertretender Vorsitzender des Wirtschaftsbeirats der Deutschen Welle; Forschungsprofessor am ifo Institut in München; Non Resident Fellow bei Bruegel in Brüssel; Gastwissenschaftler am Forschungszentrum der Deutschen Bundesbank

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 200 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.01.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783734407772
Verlag Wochenschau
Dateigröße 2648 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0