Meine Filiale

Fledermausmann

Kriminalroman

Ein Harry-Hole-Krimi Band 1

Jo Nesbo

(25)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

12,89 €

Accordion öffnen
  • Der Fledermausmann (Ein Harry-Hole-Krimi 1)

    5 CD (2011)

    Sofort lieferbar

    12,89 €

    14,99 €

    5 CD (2011)

Hörbuch-Download

ab 10,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Polizist Harry Hole wird zur Aufklärung des Mordes an der norwegischen Schauspielerin Inger Holter nach Australien gesandt. Dort steht ihm sein Kollege Andrew Kensington, ein Aborigine, zur Seite. Die beiden unkonventionellen Polizisten freunden sich schnell an. Von Andrew erfährt Hole eine Menge über Australien, seine Geschichte und das Leben in Sydney. Doch der Mord an Inger Holter ist kein Einzelfall. Im ganzen Osten von Australien werden junge, blonde Frauen vergewaltigt, mitunter auch erwürgt. Ist der Täter ein psychopathischer Frauenmörder? Entdecken Sie auch MESSER, den neuen großen Kriminalroman um Kommissar Harry Hole!

Jo Nesbø, 1960 geboren, ist Ökonom, Schriftsteller und Musiker. Er gehört zu den renommiertesten und erfolgreichsten Krimiautoren weltweit. Jo Nesbø lebt in Oslo.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 29.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-06187-0
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,5/12,1/3 cm
Gewicht 296 g
Originaltitel Flaggermusmannen
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Günther Frauenlob
Verkaufsrang 2003

Weitere Bände von Ein Harry-Hole-Krimi

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Kühl und doch mitreißend.

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Nach Adler-Olsen ist Nesbø überhaupt erst mein zweiter skandinavischer Krimiautor, und ähnlich wie Adler-Olsen liefert auch er einen sehr einnehmenden ersten Fall ab. Harry Hole ist vermeintlich eine Spur besser zurecht als Carl Mørck, aber im Gegensatz zu dem ist Hole auf fremdem Terrain - Australien - unterwegs, wodurch er direkt gegen äußere Widrigkeiten angehen muss. Die inneren lassen allerdings nicht lang auf sich warten - und ich war verblüfft, dass der trockene Alkoholiker direkt im ersten Band wieder zur Flasche greift; das wäre sicherlich ein Aspekt gewesen, dem man mehr Entwicklung geben könnte über die gesamte Reihe. Da ich allerdings die nächsten Bände noch nicht kenne, kann ich noch keine verbindliche Prognose abgeben, wie sich das entwickelt. In einer anderen Rezension las ich, dass viele der Komponenten des Buchs sehr männlich seien. Dennoch ist Hole (oder Holy, wie ihn die Australier aussprechen) ein offenerer Mann, als er sein müsste - die Annäherungsversuche eines Schwulen prallen zwar an ihm ab, aber er stellt nicht dar, dass das ein besonders widerwärtiges Verhalten sei, sondern bleibt so freundlich er ist. Ohne Frage eine Reihe, an der ich dran bleibe.

Harry, ich mag Dich jetzt schon!

Kathrin Regel, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Mittlerweile gibt es super viele erfolgreiche skandinavische Autoren. Aber Jo Nesbo ist wirklich einer der Besten! Mit Harry Hole hat Nesbo einen sympathischen Anti-Helden geschaffen, der auch unkonventionelle Ermittlungsmethoden nicht scheut. Harry schleppt seine eigenen Dämonen mit sich herum und versucht sie, mal mehr, mal weniger erfolgreich, zu bekämpfen. Macht Lust, mehr zu lesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
5
7
8
3
2

Nicht so spannend wie gedacht
von einer Kundin/einem Kunden am 22.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Da ich überall Bücher von Jo Nesbø gesehen und der Autor selbst des öfteren als Besteller-Autor galt, hatte ich mir sehr viel von dem Buch erhofft. Jedoch wurde ich bereits bei den ersten paar Kapiteln enttäuscht. Harry Hole macht das ganze Buch über unlogische und dumme Sachen, bei denen ich nur genervt wurde und das Buch wegle... Da ich überall Bücher von Jo Nesbø gesehen und der Autor selbst des öfteren als Besteller-Autor galt, hatte ich mir sehr viel von dem Buch erhofft. Jedoch wurde ich bereits bei den ersten paar Kapiteln enttäuscht. Harry Hole macht das ganze Buch über unlogische und dumme Sachen, bei denen ich nur genervt wurde und das Buch weglegen musste, da es einfach keinen Sinn ergab. Dass er zum Beispiel ‘nur’ wegen dem Tod eines Mannes, den er kaum kannte, wieder anfing zu trinken, und das in ausgesprochen grossem Masse, obwohl er doch seit Jahren nüchtern war. Die letzten ca 20 Seiten waren dann doch noch spannend geworden, weil sie da dem Mörder dicht auf dem Fersen waren. Aber das wars auch schon. Ich empfehle das Buch keinem weiter.

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Jens am 30.12.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein Steigerungslauf an Spannung. Anfangs langfädig und je länger je besser bis sehr gut. Empfehlenswert.

Leider viel zu langatmig
von Astrid Stefan aus Bobingen am 28.12.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

War sehr enttäuscht und habe mich sehr durch das Ebook gequält. Harry Hole an sich fand ich interessant, so dass ich dem ganzen im 2. Band nochmal eine Chance gebe. Aber nicht sofort. Jetzt brauche ich erst einmal eiBuvh das sich besser liest. n


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1