Meine Filiale

Geschichten über hochsensible, hochbegabte und/oder autistische Kinder / Hilfe, ich komme nicht hinterher- In meinem Kopf fährt es Karussell

Eine Autistin ist überfordert

Geschichten über hochsensible, hochbegabte und/oder autistische Kinder Band 3

Sandra Mularczyk

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Hallo, ich bin Jacky, ich bin 14 Jahre alt und ich habe Autismus. Viele Menschen denken, ich kann gar keinen Autismus haben. Sie schafft doch so viel, sagen sie. Doch wie viel Mühe ich mir geben muss, um alles zu schaffen, das sieht niemand. Denn bei mir passiert nichts von alleine. Ich muss alles selbst machen. Wenn am Ende des Tages weder Zeit noch Kraft vorhanden ist, um mich einem zeitintensiven Dusch-Vorgang hinzugeben, finden alle, dass ich übertreibe und mich nicht so anstellen soll.
Ist ja wohl nicht so schwer, denkt auch Jackys Mutter und versteht ihre autistische Tochter nicht.

Jaqueline ist eine Autistin, die oft nicht hinterherkommt. Die Gedanken in ihrem Kopf fahren Karussell und oft ist sie einfach nur verwirrt. Was soll ich tun? Die Menschen reden viel zu viel und außerdem viel zu schnell und manchmal, manchmal reden sie sogar gar nicht und trotzdem erwarten sie von einem, das man sich auf eine ganz bestimmte Art und Weise verhält… Und dann ist da plötzlich auch noch Corona und Jacky weiß gar nicht mehr, wie das alles GEHEN SOLL...

Live aus ihrem Innen heraus,
schreibt sie und verschenkt ihre inneren Reichtümer...
Sandra Mularczyk
Sie ist am 31.10.1991 in Essen geboren&lebt seit ihrem 8. Lebensjahr in Bochum. Seit ihrer frühesten Kindheit schreibt sie Gedichte, Geschichten &Romane, wo sie über Gott und die Welt philosophiert. Auf Poetry Slams ist sie unter dem Namen "SaMuMulle" unterwegs, ihr Lebensmotto hat sie stets im Gepäck: Spuren in Herzen anderer Menschen hinterlassen. Im Nov. 2014 hat sie ihr erstes Buch "SOS-Trauer" veröffentlicht. Es ist im Lebensweichen Verlag erschienen.
"Schreiben ist mein zu Hause. Es ist für mich nicht nur ein Hobby, sondern pures SEIN. SEIN mit dem, was IST. Schreiben ist für mich eine Entdeckungsreise. Ich beginne und weiß nie, wohin die Reise mich als Nächstes führt."

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 168
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 13.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7529-5130-1
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/0,9 cm
Gewicht 205 g
Auflage 1

Weitere Bände von Geschichten über hochsensible, hochbegabte und/oder autistische Kinder

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0