Warenkorb
 

Jetzt Premium-Mitglied werden & Buch-Geschenk sichern!

Wenn die Masken fallen

Paare auf dem Weg zum Wir

Woran liegt es, dass Paare so viele Schwierigkeiten haben sodass bereits jede dritte Ehe in Deutschland geschieden wird ?

In diesem diesem Buch werteten wir unsere fünfzehnjährige therapeutische Arbeit mit Paaren aus. Dabei stellten wir fest, dass sich die Schwierigkeiten, die Paare miteinander haben, gar nicht so sehr voneinander unterscheiden, auch wenn die einzelnen Geschichten sehr unterschiedlich klingen. Letztlich lassen sich die Paarprobleme mit erstaunlich wenigen Verhaltensmustern erklären. Diese haben weniger mit den Persönlichkeitsstrukturen der Partner zu tun, sondern vielmehr mit Prägungen und unbewältigten Konflikten aus den jeweiligen Herkunftsfamilien. Diese Prägungen und unverarbeiteten Konflikte sind grossteils unbewusst und wirken wie Masken, die das wahre Ich verdecken und weil die Betroffenen nicht merken, dass sie Masken tragen, verwechseln sie deren Gesichter mit Ihrem.

Dabei geht es um diese Themen:
- die unbewusst befolgten Regeln und Projektionen aus den Herkunftsfamilien;
- Verhaltensmuster auf Grund von Beziehungstraumata.
- Kommunikation
- die unterschiedliche Wahrnehmung von Männern und Frauen;

Die Autoren beobachteten, dass die Verhaltensmuster von Mann und Frau nach dem Schlüssel-Schloss-Prinzip zusammen passen.
Deshalb geraten beide so heftig aneinander – könnten sich aber genau so gut bei der Bewältigung ihrer persönlichen Altlasten unterstützen.
Wenn die Masken fallen und die Prägungen der Kindheit endgültig der Vergangenheit angehören, kann das „Wir„ stetig wachsen.
Die Themen werden allgemeinverständlich erklärt und systemische Lösungsansätze angeboten, mit denen Paare den Weg zum Wir erfolgreich beschreiten können.
Ein Buch aus der Praxis für die Praxis.
Portrait
Christiane Sautter, Austauschdienst (DAAD). Sie unterrichtete 20 Jahre lang Kinder und Erwachsene an verschiedenen künstlerischen Ausbildungsinstituten und konzertierte mit dem Süddeutschen Kammertrio. Nach einer Ausbildung zur Familientherapeutin absolvierte sie außerdem Ausbildungen zur Kindertherapeutin und Supervisorin. Sie ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und führt seit 1996 zusammen mit ihrem Mann eine Gemeinschaftspraxis fürsystemische Psychotherapie. Seit 2002 leitet sie das Institut für systemische Weiterbildung, Psychotraumatologie und Supervision und ist bekannt als Autorin zahlreicher Fachbücher. Die Ostsee kennt sie durch die ausgedehnten Reisen auf ihrer Segelyacht Virginia.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 25.04.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9809936-3-0
Verlag Verlag für Syst. Konzepte
Maße (L/B/H) 21,1/14,6/1,7 cm
Gewicht 383 g
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.