Meine Filiale

Werner Otto von Boehlen-Schneider: Lyrische Schriften / Ponsaltana

Elegien, Balladen und Gelegenheitsdichtung

Werner Otto von Boehlen-Schneider: Lyrische Schriften Band 8

Werner Otto Boehlen-Schneider

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,90
7,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Bedachtsam auf den Klang in Stillen horchend, historischen Bildern angelehnt, doch von Neuem betrachtend, Prousts "petit pan de mur jaune avec un auvent" zu finden, machte ich mich auf beschwerlichen Weg − doch stets von naher Klarheit, volkstümlicherem Sang geleitet, sodass die Speise manche Mägen nähren kann und Nähe zum Abstrakteren wie Menschlichen kündet.

Werner Otto von Boehlen-Schneider, 1985 zu Warburg in Westfalen geboren, verlebte seine Jugend im Weserbergland. Nach Studien der Geschichtswissenschaft, Germanistik, Philosophie und Chemie an den Universitäten Paderborn, Göttingen und Köln veröffentlichte er 2016 ein literarisches Début. Werner Otto von Boehlen-Schneider lebt als humanistischer Schriftsteller, Komponist wie Privatgelehrter in Köln und dem Weserbergland; er ist Asperger-Autist und Begründer eines Neosymbolistischen Klassizismus.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 72
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 18.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7529-5308-4
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,4 cm
Gewicht 124 g
Auflage 2. Auflage

Weitere Bände von Werner Otto von Boehlen-Schneider: Lyrische Schriften

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0