Meine Filiale

Gustav und die Papierkorbbande

Stefanie Schreiber

eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Als Gustav von seiner Mutter Fernsehverbot erhält, verzieht er sich genervt und wütend in sein Zimmer. Daran ist nichts Ungewöhnliches. Aber als aus seiner verstaubten Schreibtischschublade Stimmen laut werden, läuft alles aus dem Ruder. Verärgert, weil er nicht an Derartiges glaubt, schmeißt er sie in den Müll. Doch seine Cousine Mia befreit sie heimlich und freundet sich mit ihnen an.
Eines Tages erhält Gustavs Klasse die Aufgabe, etwas zu erfinden, was es noch nicht gibt. Mia bietet ihm ihre Hilfe an und gemeinsam entwerfen sie das "Verrückte Haus".

Stefanie Schreiber wurde 1987 geboren und wuchs im naturbelassenen Brandenburg auf. Sie absolvierte nach ihrem Abitur eine Ausbildung zur Erzieherin und ist Mutter eines aufgeweckten Sohnes. Sie entdeckte früh ihre Leidenschaft fürs Schreiben, unter rauschenden Baumkronen und erdigen Geruchskompositionen entstanden erste Texte bereits im Alter von neun Jahren. Die starke Verbundenheit zur Natur beflügelt auch heute die Vorstellungskraft und den Geist der Autorin. Aber auch die Arbeit mit Kindern ist reich an Augenblicken, die inspirierend sind.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 72 (Printausgabe)
Altersempfehlung 6 - 8
Erscheinungsdatum 01.06.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783960741879
Verlag Papierfresserchens MTM-Verlag
Dateigröße 2927 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0