Warenkorb
 

Mathe mit dem ganzen Körper

50 Bewegungsspiele zum Üben und Festigen. Klasse 1-4

Methoden-Handbuch für Lehrer an Grundschulen, Fach: Mathematik, Klasse 1-4 +++ Mathe findet im Kopf statt? Nicht nur! Der ganze Körper kann mitmachen! Nutzen und fördern Sie den Bewegungsdrang der Kinder, um in der Schule mathematische Inhalte zu üben und zu festigen. Mit den 50 Spielen dieser Ideensammlung bringen Sie gezielt Bewegung in die Lernbereiche Arithmetik, Geometrie oder Sachrechnen, steigern mit lernbereichsübergreifenden Ideen den Teamgeist, die Rhythmusfähigkeit und die Konzentration. Ob Spiele für den Klassenraum, den Flur oder die Turnhalle - die Verbindung mit Bewegung wirkt sich positiv auf das Lernen aus.
Besser lernen durch Bewegung und Lerninhalte festigen, darauf zielen die Methoden und Übungen dieses Ratgebers ab. Sie sind so konzipiert, dass alle Schüler mitmachen können und schwächere Kinder nicht bloßgestellt werden. Die übersichtliche Gliederung der Bewegungsspiele und die Kopiervorlagen in der Lehrerhandreichung erleichtern Ihnen die Unterrichtsvorbereitung. Durch Varianten und Differenzierungsvorschläge aktivieren Sie auch Mathemuffel und bringen Zahlen-Cracks beim Rechnen zu Höchstleistungen. So kann eine (aktive) "Pause" zum Höhepunkt des Unterrichts werden!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Kinder haben die Gewohnheit, sich durch Sprache und Bewegungen auszudrücken und mitzuteilen. Traditionell wurde aber in der Schule meistens im Sitzen gelernt. Wissenschaftliche Studien belegen allerdings, dass es sinnvoll ist, kognitives Lernen auch mit Bewegung zu verbinden, um das Aufnehmen, Verstehen und Behalten von Inhalten zu unterstützen. In der linken Hirnhälfte werden vor allem analytische Prozesse verarbeitet, zu denen das Sprechen und Spracheverarbeiten gehört. In der rechten Hirnhälfte finden kreative Prozesse statt, zu denen auch alle Bewegungsaktivitäten gehören. Wenn nun kognitive Funktionen beider Hirnhälften miteinander vernetzt werden – also in unserem Fall Rechnen sowie analytisches Denken und Bewegung –, bleiben Lerninhalte länger im Gedächtnis, da sich stabilere Nervenverknüpfungen im Gehirn bilden.

    Bewegung führt zu einer Verbesserung der Informationsverarbeitung beim Lernen. Die Verknüpfung von Bewegung und Lernen sollte sich allerdings nicht nur auf Fächer wie Sport und Musik beschränken …
  • Kapitelübersicht:

    Bewegungsspiele zur Arithmetik
    Bewegungsspiele zur Geometrie
    Bewegungsspiele zum Sachrechnen
    Bewegungsspiele zur Steigerung der Teamfähigkeit
    Bewegungsspiele und Rhythmus
    Kopiervorlagen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 83
Altersempfehlung 6 - 10
Erscheinungsdatum September 2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8346-0315-9
Verlag Verlag an der Ruhr
Maße (L/B/H) 23,2/16,2/0,9 cm
Gewicht 226 g
Abbildungen mit Abbildungen 23 cm
Auflage 1. Auflage
Schulformen Grundschule
Klassenstufen 5. Klasse, 6. Klasse, 7. Klasse, 8. Klasse, 9. Klasse
Unterrichtsfächer Mathematik, Spiel, Sport
Schulbuch (Kunststoff-Einband)
Schulbuch (Kunststoff-Einband)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Gute Ideen...
von einer Kundin/einem Kunden aus Rosengarten am 09.04.2011

"Och nöö, gleich haben wir Mathe..." -- oder lieber so: "Juhuuuu, endlich MATHE!!!"? Auch mit knapp 30 Kindern in einem eigentlich viel zu engen Klassenraum lässt sich so einiges umsetzen - nur Mut! Lernen mit Kopf, Herz und Hand - und schon sitzen die Zahlen und ihre Zusammenhänge - gerade bei Kindern mit weniger guten Grund... "Och nöö, gleich haben wir Mathe..." -- oder lieber so: "Juhuuuu, endlich MATHE!!!"? Auch mit knapp 30 Kindern in einem eigentlich viel zu engen Klassenraum lässt sich so einiges umsetzen - nur Mut! Lernen mit Kopf, Herz und Hand - und schon sitzen die Zahlen und ihre Zusammenhänge - gerade bei Kindern mit weniger guten Grundlagen ist das ERLEBEN und SPÜREN mit vollem Körpereinsatz unumgänglich. Hier sind umsetzbare Ideen in einem Buch zusammengefasst!