Meine Filiale

Mein Freund Seneca

UND GERADE DEM HÖCHSTEN GLÜCK KANN MAN AM WENIGSTEN TRAUEN. UM SEIN GLÜCK ZU ERHALTEN, BRAUCHT MAN WIEDER GLÜCK.

Heinz Duthel

eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

UND GERADE DEM HÖCHSTEN GLÜCK KANN MAN AM WENIGSTEN TRAUEN. UM SEIN GLÜCK ZU ERHALTEN, BRAUCHT MAN WIEDER GLÜCK.

Bei manchen Menschen ist selbst die Ruhe voller Geschäftigkeit auf ihrem Landgut oder auf ihrem ruhe. Bett mitten in der Einsamkeit. Obwohl sie sich von allem zurückgezogen haben, fallen sie sich selbst zur Last.

Man kann nicht sagen, sie lebten in Muße. Es ist eher ein müßige Beschäftigt sein. Meinst du denn, der lebt in Ruhe
Und weiter meinst du, die widmen ihr Leben der Muße, die stundenlang beim Friseur sitzen, während das ausgeht, zupft, wird, was ihnen in der vergangenen Nacht etwa nachgewachsen ist.

Da wird über jedes einzelne Härchen ein Rad abgehalten, das in Unordnung geratene Haar wird wieder glatt gelegt. Oder das fehlende. Von hier her oder dorther in die Stirn gekämmt. Was für Zorn! Ausbrüche! Wenn der Friseur ein wenig lässiger zu Werke ging als Friseure er einen Mann.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 32 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.05.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783750238220
Verlag Neobooks Self-Publishing
Dateigröße 152 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0