Meine Filiale

Über Berge, Menschen und insbesondere Bergschnecken

Kurzgeschichten

Anaïs Meier

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

14,99 €

Accordion öffnen
  • Über Berge, Menschen und insbesondere Bergschnecken

    Mikrotext

    Sofort lieferbar

    14,99 €

    Mikrotext

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Brave Schweizer Bürgerinnen und Bürger spüren das Außerordentliche heftig in sich pochen. Es sind Menschen von gegenüber, Menschen aus dem Dorf, Menschen, die wir alle kennen, die hier portraitiert werden. Anaïs Meier wählt bewusst aus, guckt genau hin und schafft das Kunststück, Figuren zu zeichnen, die einem sofort bekannt vorkommen, ohne dass sie je einem Klischee entsprechen. Die weitgereisten Althippies, der Hipsterkoch und die Erfinderin der Crazy Ellipse – sie alle machen die Schweiz zu dem, was sie ist: ein Rencontrée der Sonderlinge.

Keineswegs werden diese Figuren aber vorgeführt, vielmehr werden sie vor der Folie der Gegebenheiten gezeigt. Es geht also nicht darum, dass jemand ins Lächerliche gezogen wird, sondern vielmehr um eine hintersinnige Kritik an Systemen, am vermeintlich Unumstößlichen unserer Gegenwart.

"Aus der naiv-einfach getarnten Wortlandschaft springt plötzlich ein Tiger, ein hochkomplizierter sprachphilosophischer Beweis! Das ist alles sehr lustig, gnadenlos einfühlsam und so trocken, dass einem das Lachen im Halse stecken bleibt." Michelle Steinbeck

Anaïs Meier, geboren 1984 in Bern. Sie studierte Literarisches Schreiben am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel. Im Herbst 2021 erscheint ihr Romandebüt "Mit einem Fuß draußen" bei Voland & Quist. Ihre Erzählungen "Über Berge, Menschen und insbesondere Bergschnecken" sind ihr Prosadebüt. Sie gehört dem feministischen Autorinnenkollektiv RAUF an.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 24.08.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-948631-01-7
Verlag Mikrotext
Maße (L/B/H) 17,1/10,9/1,4 cm
Gewicht 144 g
Auflage 1
Verkaufsrang 44341

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0