Meine Filiale

Nebula Rising 4

Code Black

Nebula Rising Band 4

Thariot

(1)
Hörbuch (Digital)
Hörbuch (Digital)
21,99
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei
Für diesen Artikel gilt unsere Vorbesteller-Preisgarantie

Weitere Formate

Taschenbuch

14,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (Digital)

21,99 €

Accordion öffnen
  • Nebula Rising 4

    Digital

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    21,99 €

    Digital

Beschreibung

A.D. 4445 Nebula System - Weißt du, wer du wirklich bist? Weißt du, was in dir steckt? Kennst du deine Bestimmung und ist dir klar, wer dich töten will?
Nebula weiß wenig davon. Sie ist nur eine junge Frau, die verraten wird. Sie hat nie eine Chance gehabt.
A.D. 4445 Nebula System - Es herrscht Krieg. Emma steht mit dem Rücken an der Wand. Ihre Feinde drohen New Barcelona zu stürmten. Viele sterben ... aber Nebula ist alles andere als harmlos. Gegenangriff – ihr Ziel: nicht die Söldner, die vor ihrer Stadt stehen, sondern die Corporation auf der Hauptwelt Sigma. Das Feuer droht alles zu verzehren.
A.D. 4445 Draconis System - Kenan hat sich bereits ans Sterben gewöhnt. Jonah nicht. Sie finden dennoch einen Weg nach Sigma. Eine wirklich miese Idee. Ein Streichholz in ein volles Benzinfass zu werfen, ist ungefährlicher ...
A.D. 2019 London - Liz sitzt im Gefängnis. Sie hat ihr Zeitgefühl verloren – denkt sie. Sie hat noch erheblich mehr verloren. Um zu überleben, muss sie sich selbst besiegen.

Produktdetails

Medium Digital
Sprecher Matthias Lühn
Spieldauer 800 Minuten
Verlag Ronin-Hörverlag, ein Imprint von Omondi UG
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783961541980

Weitere Bände von Nebula Rising

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Überraschender Abschluss der Nebula-Reihe
von einer Kundin/einem Kunden aus Heiligenhaus am 17.12.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Abschluss der Tetralogie um den Klasse 1-Planeten Nebula und die inzwischen junge Frau gleichen Namens ist wahnsinnig spannend, actionreich, einfach brillant geschrieben und gerade gegen Ende überraschend. Das Kopfkino funktioniert einwandfrei; wenn nicht das ganz normale Leben dazwischen gekommen wäre, hätte ich das Buch ni... Der Abschluss der Tetralogie um den Klasse 1-Planeten Nebula und die inzwischen junge Frau gleichen Namens ist wahnsinnig spannend, actionreich, einfach brillant geschrieben und gerade gegen Ende überraschend. Das Kopfkino funktioniert einwandfrei; wenn nicht das ganz normale Leben dazwischen gekommen wäre, hätte ich das Buch nicht aus der Hand legen können. Da ich euch nicht die Freude am Lesen nehmen möchte, fällt es mir schwer, etwas über den Inhalt preiszugeben, ohne zu spoilern. Daher lasse ich es auch besser. In der Inhaltsangabe sind schon ein paar Bemerkungen zu den Erzählsträngen gefallen, und da man sowieso mit dem ersten Buch einer Reihe beginnen sollte und nicht mit dem letzten, rate ich allen Science-Fiction-Fans, die die Reihe noch nicht kennen, mit Code Red zu beginnen. Thariot zählt inzwischen zu meinen Lieblingsautoren. Sein Erzählstil, sein Humor und sein fundiertes wissenschaftliches Knowhow sind das Dreigestirn, vor dem ich meinen Hut ziehe. Bislang hat mir noch jedes seiner Bücher besten Lesegenuss beschert, und wie ich das sehe, wird sich dies auch nicht ändern. Sein neuestes Buch “Exodus 2727 – Die letzte Arche” ist längst gekauft und wartet auf meinem Lesegerät darauf, gelesen zu werden. Nichts anderes als die volle Punktzahl gebe ich dem Abschluss der Reihe. Ich bin begeistert!


  • Artikelbild-0