Meine Filiale

Dämonenblut

Ruf der Magie Band 1

Linnea Bennett

(3)
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

2,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Aurora zieht mit ihrer Familie nach Schottland und muss schon bald feststellen, dass ihr Leben nicht das sein wird, was es einmal war.
Rätselhafte Träume, mysteriöse Begebenheiten und ihre Großtante machen es ihr nicht gerade leicht, sich einzuleben.
Als sie dann auch noch ein magisches Ritual bei Vollmond beobachtet, steht ihre Welt gänzlich Kopf.
Und wer ist dieser geheimnisvolle Junge, der ihr plötzlich im Wald gegenübersteht?
Schneller als es Aurora lieb ist, findet sie sich in einer Welt voller Magie wieder und muss einen Weg beschreiten, von dem sie sich nie erträumt hätte, ihn gehen zu müssen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 258 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.05.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783748743484
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 978 KB
Verkaufsrang 92020

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Aurora
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchengladbach am 12.08.2020

Ein wahnsinns gutes Buch! & ein mega tolles Debüt. Einmal angefangen muss man einfach durch die Seiten fliegen & es einfach durchsuchten. Es ist sehr spannend, hat aber auch seine ruhigen Momente. Der Schreibstil ist modern,fesselnd, bildgewaltig & angenehm zu lesen. Die Geschichte ist detailliert ausgearbeitet. Man kann sich al... Ein wahnsinns gutes Buch! & ein mega tolles Debüt. Einmal angefangen muss man einfach durch die Seiten fliegen & es einfach durchsuchten. Es ist sehr spannend, hat aber auch seine ruhigen Momente. Der Schreibstil ist modern,fesselnd, bildgewaltig & angenehm zu lesen. Die Geschichte ist detailliert ausgearbeitet. Man kann sich alles so gut vorstellen. Die Charaktere sind sehr sympathisch & authentisch Es war sehr schön Aurora & ihren Kater kennenzulernen. Freue mich schon auf den 2. Teil.

Absolut gelungenes Debüt und Auftakt in eine neue Fantasyreihe
von Bianka_Fri am 13.06.2020

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe Das ist der Debütroman der Autorin und der Auftakt in eine neue Fantasyreihe. Ich bin einfach nur grenzenlos begeistert! Einfach nur WOW und unbeschreiblich. Damit hätte ich nie im Leben gerechnet. Das Cover mit Aurora im Vordergrund, der angedeutete Wald und ... Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe Das ist der Debütroman der Autorin und der Auftakt in eine neue Fantasyreihe. Ich bin einfach nur grenzenlos begeistert! Einfach nur WOW und unbeschreiblich. Damit hätte ich nie im Leben gerechnet. Das Cover mit Aurora im Vordergrund, der angedeutete Wald und die Schriftart, alles harmoniert und ergibt einen absoluten Eyecatcher! Der Schreibstil ist flüssig, modern, fesselnd und sehr bildgewaltig! Ab der ersten Seite ist man im Bann des Buches gefangen, mit einem wahnsinns Kopfkino und die Seiten fliegen nur so dahin. Alles ist sehr detailliert und liebevoll ausgearbeitet und beschrieben, so das man Orte und Geschehen direkt vor Augen hatte. Alles wird ausführlich erklärt und beschrieben, ohne es langweilig wird oder sich ewig hinzieht. Die Emotionen werden gut rübergebracht und auch die Handlungen sind nachvollziehbar und authentisch. Es ist von Beginn an spannend und bleibt es auch konstant, auch wenn es zwischendurch mal ruhigere Momente gab. Gerade diese Mischung fand ich sehr gelungen, da man einfach so auch mit den vielen Informationen und Geschehnissen nicht überfordert wird und es ein rundes Gesamtbild ergibt. Von Anfang an ist der rote Faden klar erkennbar, es gibt keine unnötigen Längen. Es tun sich viele Fragen auf, was ja auch beabsichtigt ist, vieles klärt sich, aber macht auch richtig viel Lust und neugierig auf Band 2! Die Charaktere sind sehr vielschichtig, haben ihre Ecken und Kanten, haben eine schöne Tiefe und sind authentisch und sympathisch. Es hat jede Menge Spaß gemacht, Aurora zu begleiten, sie kennenzulernen. Ich liebe allerdings den Kater Der Cliffhanger ist einer der bösartigsten Sorte überhaupt Ich bin wahnsinnig gespannt auf Band 2 und hier ganz klare LeseempfehlungEs ist eine gelungene Mischung aus Magie, Spannung, Hexen, Dämonen, Geheimnissen, vor der Kulisse Schottlands

Auch Magie will gelernt sein!
von Michaela Rödiger aus Grünberg am 12.06.2020

Der Schreibstil ist sehr gut zu lesen, flüssig und leicht – aber interessant! Zum Cover zeigt Aurora vor einem Wald – spielt eine Rolle im Roman. Schön und auch passend die Schrift des Romantitels. Passt ganz wunderbar zur Handlung im Roman. Der Klappentext macht neugierig auf eine neuen Fantasy Reihe um Hexen. Fazit: ... Der Schreibstil ist sehr gut zu lesen, flüssig und leicht – aber interessant! Zum Cover zeigt Aurora vor einem Wald – spielt eine Rolle im Roman. Schön und auch passend die Schrift des Romantitels. Passt ganz wunderbar zur Handlung im Roman. Der Klappentext macht neugierig auf eine neuen Fantasy Reihe um Hexen. Fazit: Ein wunderbarer Jugendroman der auch junggebliebene Leser begeistern wird. Und das vor allem auch in Schottland spielt. Nach einer langsamen Einführung in den Roman mit dem Umzug von Rom nach Schottland in ein kleines Dorf – muss sich Aurora und ihre Familie erstmal umorientieren. Das Leben bei der Tante gestaltet sich von Anfang an nicht einfach. Was hat sie nur gegen sie? Dann sind da noch immer ihre rätselhaften Träume, die sie seit Wochen begleiten und sie um den Schlaf bringen. Auch mysteriöse Begebenheiten, die sie um sich sieht, lassen sie an sich Zweifeln. Dann wird sie bei Vollmond noch Zeuge eines magischen Rituals. Und dann ist da auch noch der geheimnisvolle junge Mann, dem sie im Wald begegnet. Aurora weiß nicht ob sie sich in einem weiteren Alptraum befindet oder ob sie wirklich in eine Welt voller Magie geht. Lass dich als Leserin oder Leser von dieser geheimnisvollen dunklen Geschichte verzaubern und tauche ein in eine fantastische Welt voller Magie, Mythologie und Rituale – die eigentlich so fremd nicht sind! Denn sie gehören eigentlich zu den Ideologien unserer Vorfahren bevor das Christentum die religiöse Macht übernommen hat – aber sie ist immer noch da und lebendig! Ein sehr schönes Lesepakte was uns neugierig macht auf weiter Folgen aus der Reihe „Ruf der Magie“. Gerne vergebe ich auch hier 5 Sterne.

  • Artikelbild-0