Bibbernacht

23 Gänsehaut-Geschichten

Muna Bering, J. J. McBlack, Christine Jurasek, Lisa-Katharina Hensel, Elisa Daniels

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Wenn die Geister unter dem Bett hervorkriechen und die Monster aus dem Schrank kommen, beginnt die Bibbernacht. Hat sich auf dem Smartphone ein Dämon eingenistet? Ist die neue Mitschülerin eine Hexe? Zeigen Spiegel nur uns selbst? Was führt der unheimliche Mann von nebenan im Schilde und was passiert eigentlich nachts in der Schule? 23 nervenzerfetzende Gänsehaut-Geschichten erzählen von ruhelosen Geistern, unheimlichen Begegnungen und Geschöpfen, die in der Finsternis lauern.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Christoph Grimm
Seitenzahl 392
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.06.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-947721-26-9
Verlag Mystic Verlag
Maße (L/B/H) 19/12/2,4 cm
Gewicht 416 g

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Tolle Gruselgeschichten für Kinder ab 12 Jahren
von Tigerlilly am 22.02.2021

23 Geschichten laden zum Gruseln ein und das sehr gekonnt! Eine tolle Anthologie, mit einer spannenden Mischung an unterschiedlichen Geschichten. Besonders gefallen haben mir "Easy peasy" von Angela Hoptich, "Hugo" von Nele Sickel, "Das Puzzle" von Muna Bering. Easy peasy ist durchweg spannend erzählt und absolut mitreißend. Hug... 23 Geschichten laden zum Gruseln ein und das sehr gekonnt! Eine tolle Anthologie, mit einer spannenden Mischung an unterschiedlichen Geschichten. Besonders gefallen haben mir "Easy peasy" von Angela Hoptich, "Hugo" von Nele Sickel, "Das Puzzle" von Muna Bering. Easy peasy ist durchweg spannend erzählt und absolut mitreißend. Hugo gefiel mir deswegen so gut, weil es die einzige Geschichte aus Sicht des "Ungeheuers" ist. Das Puzzle war so grausam und hat mich auch nach dem Lesen noch sehr beschäftigt.

Spannend!
von Astrid Wergen am 17.06.2020

Mit „Bibbernacht – 23 Gänsehaut-Geschichten“ hat Christoph Grimm eine tolle Geschichtensammlung herausgebracht. 23 Geschichten laden ein zum Gruseln. Es sind Geschichten, die über Smartphones erzählen, die sich selbständig gemacht haben, in dem sie sich hartnäckige Dämonen eingefangen haben, oder über Masken, die sich nicht m... Mit „Bibbernacht – 23 Gänsehaut-Geschichten“ hat Christoph Grimm eine tolle Geschichtensammlung herausgebracht. 23 Geschichten laden ein zum Gruseln. Es sind Geschichten, die über Smartphones erzählen, die sich selbständig gemacht haben, in dem sie sich hartnäckige Dämonen eingefangen haben, oder über Masken, die sich nicht mehr lösen lassen. Hier findet ihr Abenteuer über Computerspiele, die so real sind, dass man das Abenteuer wirklich fühlen kann, oder Puzzle, die einen wirklich vereinnahmen. Dadurch, dass jede Geschichte einem eigenständigen Kapitel zugeordnet ist, kann man hier in diesem Buch querlesen, die Geschichten nach und nach genießen, oder ganz verschlingen (so wie ich das gemacht habe ). Bibbernacht hat mir wirklich gut gefallen. Die Geschichten sind gruselig genug, ohne einen nachts den Schlaf zu rauben. Sie sind kurzweilig, unterhaltsam, ohne langweilig zu wirken. Eine tolle Geschichtensammlung für alle, gerne Kurzgeschichten lesen. Und das Cover stimmt schonmal schön auf die Kurzgeschichten ein!


  • Artikelbild-0