Meine Filiale

Belagerung von Mainz

Johann Wolfgang Goethe

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 3,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Belagerung von Mainz war eine militärische Operation während des Ersten Koalitionskrieges (1792–1797). Nachdem die Stadt Mainz 1792 von französischen Truppen besetzt worden und im darauffolgenden März von Mainzer Jakobinern um Georg Forster die auf demokratischen Prinzipien beruhende Mainzer Republik gegründet worden war, schritten die Koalitionstruppen Preußens und Österreichs im folgenden Jahr zur Rückeroberung der Festung. Goethe beschrieb diese Ereignisse von 1793 in den Jahren 1820 bis 1822.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 44
Erscheinungsdatum 02.06.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7529-5836-2
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/0,2 cm
Gewicht 66 g
Auflage 1
Verkaufsrang 101801

Portrait

Johann Wolfgang Goethe

Johann Wolfgang v. Goethe geboren am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gestorben am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken "Götz" und "Werther", Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ("Faust", "Tasso", "Iphigenie" u.v.a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling...)

Artikelbild Belagerung von Mainz von Johann Wolfgang Goethe

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0