Meine Filiale

Kampagne in Frankreich

Johann Wolfgang Goethe

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 9,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

22,90 €

Accordion öffnen
  • Kampagne in Frankreich

    Tredition

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    22,90 €

    Tredition

eBook (ePUB)

0,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

"Kampagne in Frankreich" ist eine autobiographische Prosaschrift von Johann Wolfgang von Goethe. 1819 bis 1822 geschrieben, liegen die Kriegserinnerungen 1822 im Erstdruck vor. Goethe schildert darin seine Teilnahme am Feldzug deutscher und österreichischer Monarchen gegen das jakobinische Frankreich, die sein Landesvater, der Herzog von Weimar, der bereits als preußischer Regimentskommandeur im Felde stand, von seinem Jugendfreund Goethe erbeten hatte.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 164
Erscheinungsdatum 02.06.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7529-5837-9
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/0,9 cm
Gewicht 201 g
Auflage 1
Verkaufsrang 101803

Portrait

Johann Wolfgang Goethe

Johann Wolfgang v. Goethe geboren am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gestorben am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken "Götz" und "Werther", Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ("Faust", "Tasso", "Iphigenie" u.v.a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling...)

Artikelbild Kampagne in Frankreich von Johann Wolfgang Goethe

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0