Wohnungseigentumsgesetz

Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht

Die Reform des Wohnungseigentumsgesetzes ist eingearbeitet. Schwerpunkte der Reform sind:
- - erweiterte Möglichkeit von Mehrheitsentscheidungen durch die Wohnungseigentümer, beispielsweise über die Verteilung der Betriebskosten
- das Verfahrensrecht richtet sich nun nach der ZPO statt wie bisher nach dem FGG
- es wurde eine Beschlusssammlung beim Verwalter eingeführt
- schließlich führte die Reform für Hausgeldforderungen der Wohnungseigentümer ein begrenztes Vorrecht vor Grundpfandrechten in der Zwangsversteigerung ein
- gesetzliche Festschreibung des BGH-Beschlusses vom 2.6.2005 zur Teilrechtsfähigkeit der Wohnungseigentümergemeinschaft.
Juristisches und praktisches Know-how auf den Punkt gebracht:
- schnell und aktuell nach der WEG-Reform: ein neuer Kommentar zu einem neu reformierten Gesetz
- Ratgeber als Kommentar - handlich im Taschenformat
- völlig neu geschrieben, ohne Redundanzen oder überholte Rechtsprechung
- viele Details aus der Rechtsprechung eingearbeitet und mit Parallelfundstellen nachgewiesen
- allgemeinverständliche Sprache, Verzicht auf ungebräuchliche Abkürzungen
- Übersichten vor längeren Kommentierungen
- systematisch aufbereitet, mit alphabetischen Stichwortlisten.
RiOLG Dr. Michael Schmid und RA Hermann Kahlen sind bereits durch mehrfache Veröffentlichungen zum Wohnungseigentumsrecht sowie zum Mietrecht als Experten hervorgetreten.
Für den fachkundigen Nichtjuristen wie Verwaltungsbeiräte, Wohnungsverwalter, Makler, Bauunternehmer, Banken sowie für alle Wohnungseigentümer. Infolge der Detailfülle der verwerteten Rechtsprechung werden auch Rechtsanwälte, Richter, Rechtspfleger sowie Notare von diesem aktuellen Kommentar profitieren.
Portrait
Dr. Michael J. Schmid ist Richter am Oberlandesgericht München.
Dipl.-Finanzwirt Hermann Kahlen ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht in Senden/Westfalen und hat bereits zahlreiche Beiträge im Bereich des Miet- und Wohnungseigentumsrechts veröffentlicht.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 454
Erscheinungsdatum 24.09.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8006-3476-7
Verlag Franz Vahlen
Maße (L/B/H) 19,7/12,9/2,4 cm
Gewicht 494 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
32,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Wohnungseigentumsgesetz

Wohnungseigentumsgesetz

von Michael Schmid, Hermann Kahlen
Buch (Taschenbuch)
32,00
+
=
Bürgerliches Gesetzbuch BGB

Bürgerliches Gesetzbuch BGB

Buch (Taschenbuch)
5,90
+
=

für

37,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.