Meine Filiale

Cherringham - Folge 37

Landluft kann tödlich sein. Das vergessene Haus.

Cherringham - Landluft kann tödlich sein Band 37

Neil Richards, Matthew Costello

(2)
Hörbuch-Download (MP3)

Beschreibung

Folge 37:
Ein junger Mann stirbt auf mysteriöse Art und Weise in einem alten, verlassenen Haus, einem so genannten "Lost Place". Doch was hat er dort gemacht? Wollte er wirklich nur das einsam gelegene Gebäude erforschen und ist dabei verunglückt? Seine Freunde glauben nicht an einen Unfall und wenden sich an Jack und Sarah. Schon bald muss das Ermittler-Duo erkennen, dass es ziemlich gefährlich sein kann, an alten Geheimnissen zu rühren ...

Produktdetails

Verkaufsrang 805
Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Nein i
Medium MP3
Sprecher Sabina Godec
Spieldauer 219 Minuten
Erscheinungsdatum 29.06.2020
Verlag Lübbe Audio
Format & Qualität MP3, 218 Minuten, 157.52 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Übersetzer Sabine Schilasky
Sprache Deutsch
EAN 9783838787466

Weitere Bände von Cherringham - Landluft kann tödlich sein

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Krimi mit Miss Marple Atmosphäre.
von Susanne Probst aus Ulm am 23.08.2020

Meine Gedanken und Eindrücke zu „Cherringham-das vergessene Haus. Landluft kann tödlich sein“. Dieser Krimi ist bereits der 37. Band der Cherringham-Serie. Es war mein erster und sicher nicht mein letzter. Ich konnte problemlos in die Serie einsteigen. In Cherringham, einem geruhsam und idyllisch wirkenden Örtchen im He... Meine Gedanken und Eindrücke zu „Cherringham-das vergessene Haus. Landluft kann tödlich sein“. Dieser Krimi ist bereits der 37. Band der Cherringham-Serie. Es war mein erster und sicher nicht mein letzter. Ich konnte problemlos in die Serie einsteigen. In Cherringham, einem geruhsam und idyllisch wirkenden Örtchen im Herzen Englands, den Cotswolds, geschehen immer wieder seltsame und geheimnisvolle Dinge, die die Einheimischen verunsichern und aus der Ruhe bringen. Die alleinerziehende Webdesignerin Sarah und der ehemalige Cop Jack aus New York unterstützen die lokale Polizei tatkräftig und im vorliegende Fall wird das ziemlich brenzlig und gefährlich für sie. Sarah und Jack sollen herausfinden, ob der Tod eines jungen Mannes in einem abgelegenen Herrenhaus nur ein Unfall war. Um der Sache auf die Spur zu kommen, müssen sie u. a. klären, was der Tote an diesem „Lost Place“ wollte. Handlungsorte, Geschehnisse und Personen, v. a. die sich prima ergänzenden und interessanten Ermittler Sarah und Jack erwachen vor dem geistigen Auge zum Leben. Der Anfang ist gruselig, im Verlauf steigt die Spannung und das Ende, also die Auflösung, ist nicht vorhersehbar. Ich empfehle den nachvollziehbaren, schlüssigen und spannender Krimi, in dem kein Blut fließt und der mit einer guten Portion englischem Humor angereichert ist. Er liest sich flüssig, ist kurzweilig und unterhält prächtig.

cosy crime in Cherringham zum 37.Mal
von einer Kundin/einem Kunden aus Röhrsdorf am 18.08.2020

Jede der vorangegangen Folgen und auch die jetzige Folge des cosy crime in und um Cherringham hat einen unverwechselbaren Stil. Sie sind alle erzählend ohne große Effekthascherei und doch spannend und immer wieder überraschend. Diesmal ist das Thema Lost Places und die Bewegung des Urbexing (urban exploration) dran. Einer der Ur... Jede der vorangegangen Folgen und auch die jetzige Folge des cosy crime in und um Cherringham hat einen unverwechselbaren Stil. Sie sind alle erzählend ohne große Effekthascherei und doch spannend und immer wieder überraschend. Diesmal ist das Thema Lost Places und die Bewegung des Urbexing (urban exploration) dran. Einer der Urbexer der Gruppe in Cherringham wird tot in einen abgelegenen alten Herrenhaus gefunden und Sarah und Jack werden gebeten, herauszufinden, was wirklich passiert ist. Den kaum ein Urbexer geht allein auf Tour. Sie müssen ermitteln in alle Richtungen: das Haus, die Freunde und was Urbexing überhaupt ist. Nun natürlich lösen sie den Fall, aber wie ist wieder sehr gut erzählt. Von mir eine klare Empfehlung für cosy crime Fans. Vielen Dank an netgalley und be-ebooks für das Leseexemplar. #CherringhamDasvergesseneHaus #NetGalleyDE


  • Artikelbild-0
  • Cherringham - Folge 37

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward