Meine Filiale

Der Auslandszeuge im Strafprozess

Deutsches und Europäisches Strafprozessrecht und Polizeirecht Band 12

Diana Thörnich

eBook
eBook
149,00
149,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

149,00 €

Accordion öffnen
  • Der Auslandszeuge im Strafprozess

    Nomos

    Sofort lieferbar

    149,00 €

    Nomos

eBook (PDF)

149,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Weltweite Vernetzung und Auslandsbezüge in allen Lebensbereichen können die Verfahrensbeteiligten vor schwierige rechtliche wie praktische Fragen im Zusammenhang mit Auslandszeugen stellen: Wann ist der Zeuge (un-)erreichbar und in welcher Form - etwa kommissarisch oder audiovisuell - ist seine Aussage zu gewinnen? Wie gestaltet sich die Zusammenarbeit mit dem Ausland? Unter welchen Voraussetzungen wird das Konfrontationsrecht aus Art. 6 Abs. 3 d) EMRK gewahrt? Wie ist der Beweisantrag auf Vernehmung von Auslandszeugen mit Blick auf
244 Abs. 5 S. 2 StPO zu behandeln? Solchen aktuellen wie praxisrelevanten Fragestellungen widmet sich die Untersuchung in der Überzeugung, dass die Aufklärung einer Straftat mit Auslandsbezug nicht weniger zuverlässig sein darf als bei reinem Inlandsbezug, dem Beschuldigten in jedem Fall effektive Verteidigungsrechte zur Seite stehen müssen, zugleich aber auch Justizentlastung, Verfahrensbeschleunigung und Missbrauchsabwehr legitime Interessen darstellen.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 868 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.05.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783748906896
Verlag Nomos Verlag
Dateigröße 3789 KB

Weitere Bände von Deutsches und Europäisches Strafprozessrecht und Polizeirecht

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0