Meine Filiale

Existenzieller Umgang mit Trauer und Verlusten

Welche Hilfe bieten die Religionen im psychosozialen Kontext?

Isgard Ohls, Peter Kaiser

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
40,00
40,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei

Beschreibung

Spiritualität als heilende Ressource
Fachleute im psychosozialen Bereich werden immer wieder mit Fragen nach dem Sinn des Lebens konfrontiert und suchen nach einem sicheren Umgang mit Verlusten, Tod und Trauer. Wenn Helfende das heilsame Potenzial von Spiritualität und die Ressourcen der jeweiligen religiösen oder philosophischen Weltanschauung nutzen möchten, müssen sie jedoch wissen, wie die verschiedenen Traditionen mit dem Thema umgehen.
Das Buch macht u. a. vertraut mit den Weltreligionen, den philosophischen Schulen Asiens und neueren religiösen Bewegungen. Auch die Trauer bei Menschen mit einer atheistischen oder agnostischen Haltung wird thematisiert.

Dr. Dr. Isgard Ohls (Hg.) ist Fachärztin im Psychosozialen Zentrum des UKE, Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie..
Prof. Dr. Dr. Peter Kaiser (Hg.) ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Professor für Religionswissenschaft an der Universität Bremen, Traumatherapeut, Supervisor und systemischer Sexualtherapeut sowie ärztlicher Leiter des Ambulatoriums für Folter- und Kriegsopfer des Schweizer Roten Kreuzes in Bern.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Isgard Ohls, Peter Kaiser
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 09.10.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96605-026-5
Verlag Psychiatrie Verlag
Maße (L/B) 24/16,5 cm
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0