White Sleep - Unschuldig in den Tod (ungekürzt)

Holly Wakefield Band 2

Mark Griffin

(25)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein Junge wird ermordet in einem Londoner Park gefunden, fast nackt und arrangiert, als würde er schlafen. In seiner Hand befindet sich eine Kette mit einem Engelsanhänger. Der ermittelnde Detective Inspector Bishop bittet Profilerin Holly Wakefield um Hilfe. Es ist ihr zweiter gemeinsamer Fall. Doch sie kommen dem Täter nicht auf die Spur. Stattdessen finden sie eine zweite Leiche. Zahlreiche Jungs im Teenageralter werden in London vermisst. Wie viele von ihnen hat der Mörder bereits auf dem Gewissen?

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Anja Lehmann
Spieldauer 775 Minuten
Erscheinungsdatum 25.06.2020
Verlag Harper Audio
Format & Qualität MP3, 775 Minuten, 487.07 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Übersetzer Sybille Uplegger
Sprache Deutsch
EAN 9783959675130

Weitere Bände von Holly Wakefield

Buchhändler-Empfehlungen

V. Rüdiger, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Der 2. Fall für Holly und DI Bishop Diesmal sind sie einem Kindermörder auf der Spur. Doch dieser ist ihnen immer einen Schritt voraus und spielt seine Spielchen mit den beiden. Können die Zwei den Mörder fassen bevor ein weiteres Kind verschwindet?

Birgit Druffel, Thalia-Buchhandlung Wesel

Ein gelungener zweiter Teil! Spannung von Anfang bis Ende wieder top, ebenso wie die Figuren. Ein Thriller, der unter die Haut geht und unglaublich fesselnd ist!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
14
9
2
0
0

Tote Engel
von Fredhel am 19.07.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dies ist schon der zweite Fall, den DI Bishop und die Profilerin Holly Wakefield gemeinsam lösen können. Es geht ein Mörder um in London. Junge männliche Teenager werden fast nackt in einem Park gefunden. In gewohnter Weise kann sich Holly in die Psyche des Mörders hineinversetzen. Ihre Kombinationsgabe ist gleichermaßen verblüf... Dies ist schon der zweite Fall, den DI Bishop und die Profilerin Holly Wakefield gemeinsam lösen können. Es geht ein Mörder um in London. Junge männliche Teenager werden fast nackt in einem Park gefunden. In gewohnter Weise kann sich Holly in die Psyche des Mörders hineinversetzen. Ihre Kombinationsgabe ist gleichermaßen verblüffend wie einleuchtend. Ich will nicht zu viel verraten, aber es ist erstaunlich, welche Rückschlüsse sie aus einem Büroarbeitsplatz ziehen kann. Schritt für Schritt kann man so den Ermittlungen folgen, bis sich die Schlinge um den Täter zuzieht. Manchmal sind mir Wakefields innere Monologe dann leider doch etwas zu ausführlich. Das Spannungslevel ist ein stetiges auf und ab, da könnte der Autor noch etwas verbessern. Die Sprecherin Anja Lehmann ist eine gute Besetzung, der man gerne zuhört.

Die Psyche eines Mörders
von mesu am 13.07.2021

Das Hörbuch wird gelesen von Anja Lehmann. Sie hat eine angenehme Stimme aber mir fehlte etwas die Vielstimmigkeit bei den verschiedenen Protagonisten. Zur Geschichte: Ein Junge wird ermordet aufgefunden. Er hat eine Engelskette in der Hand und wurde im Park hindrapiert. Der ermittelnde Inspector Bishop will mit Hilfe der ... Das Hörbuch wird gelesen von Anja Lehmann. Sie hat eine angenehme Stimme aber mir fehlte etwas die Vielstimmigkeit bei den verschiedenen Protagonisten. Zur Geschichte: Ein Junge wird ermordet aufgefunden. Er hat eine Engelskette in der Hand und wurde im Park hindrapiert. Der ermittelnde Inspector Bishop will mit Hilfe der Profilerin Holly Wakefield den Täter finden und dingfest machen. Die Handlung fokussiert sich sehr auf die Profilerin und ihre Analysen zum Täterprofil. Man erfährt einiges aus Hollys Leben und ihrem Umfeld, aber die eigentliche Tat gerät dabei in den Hintergrund,.Es fehlt etwas die Spannung, die falschen Fährten, die Verdächtigen, die facettenreihe Raffinesse, die gefährliche Suche nach dem Mörder.... Es ist eher eine Geschichte über Holly und ihre Berufung als Profilerin. Interessant zu lesen, manchmal etwa zähfließend, aber anders als erwartet.

Sp
von einer Kundin/einem Kunden am 28.06.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Holly eine Profilerin, sie kann sich gut in den Täter hineinversetzen. Zusammen mit ihrem Kollegen, versuchen sie den Mörder von verschwundene Jungen zu finden, die Zeit ist knapp. Fesselnd, manchmal ein bisschen übertrieben, aber im Großen und Ganzen ein Spannungsgeladener Thriller


  • Artikelbild-0
  • White Sleep - Unschuldig in den Tod (ungekürzt)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward