Meine Filiale

Tränentod (ungekürzt)

Zons-Thriller (ungekürzte Lesung)

Zons-Thriller Band 7

Catherine Shepherd

(1)
Hörbuch-Download (MP3)

Beschreibung

Gegenwart: Kommissar Oliver Bergmann ermittelt auf Hochtouren. Eine junge Frau ist auf einer Party tot zusammengebrochen. Doch hatte der Mörder es wirklich auf sie abgesehen? Dazu macht ihm ein seltsam inszenierter Doppelmord an zwei Liebespaaren zu schaffen. Eine geheime Rezeptur aus dem Mittelalter führt Oliver auf die Spur des Serientäters. Zons 1498: Ein Tuchhändler und seine Verlobte werden ermordet aufgefunden. Bastian Mühlenbergs Nachforschungen führen ihn auf die Spur eines alchimistischen Geheimbundes. Doch wie hängen die Ereignisse zusammen?

Produktdetails

Verkaufsrang 1633
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Sprecher Wolfgang Berger
Spieldauer 477 Minuten
Erscheinungsdatum 13.07.2020
Verlag Audiobuch Verlag
Format & Qualität MP3, 477 Minuten, 370.83 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783958626447

Weitere Bände von Zons-Thriller

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Wieder einmal Spannung pur!
von einer Kundin/einem Kunden aus Endingen am 03.08.2020

Als Catherine Shepherd Fan war ich gespannt auf dieses weitere Hörbuch rund um die Stadt Zons und ihre Helden aus der Gegenwart, wie auch aus der Vergangenheit. Es ist für mich erstaunlich, wie die Autorin auch dieses Mal mit den immer wiederkehrenden Protagonisten und Zeitsprüngen einen faszinierenden Thriller zustande gebracht... Als Catherine Shepherd Fan war ich gespannt auf dieses weitere Hörbuch rund um die Stadt Zons und ihre Helden aus der Gegenwart, wie auch aus der Vergangenheit. Es ist für mich erstaunlich, wie die Autorin auch dieses Mal mit den immer wiederkehrenden Protagonisten und Zeitsprüngen einen faszinierenden Thriller zustande gebracht hat. Also Spannung pur auch dieses Mal. Schon allein der Einstieg in die Geschichte lässt mich als Hörer erahnen, dass es wieder ziemlich gruselig und mordlustig zugeht. Diese Erwartung wird nicht enttäuscht, im Gegenteil! Lange wurde meine Spannung mit immer neuen Mutmaßungen gefüttert, bis ich als Hörer eventuelle Zusammenhänge herstellen konnte. Die Liebeswirren um Anna aus der Gegenwart und Bastian, der 500 Jahre zuvor gelebt hat, muten auch dieses Mal ziemlich mystisch an und man leidet gewissermaßen mit ihnen, da diese Liebe keine Zukunft hat. Allein Maximilian, der Nachfahre von Bastian und quasi sein Ebenbild mildern das Liebesleid etwas ab. Blutig und mordlustig geht es auch bei diesem Kriminalroman zu, aber wer die Autorin kennt, schätzt ihren unvergleichlichen Erzählstil und weiß, dass die detailgenaue Beschreibung der Morde eine Voraussetzung für deren Lösung ist. Da Catherine Shepherd eine meiner Lieblingsautorinnen ist, und sie sich bei diesem weiteren Thriller um Zons wieder einmal selbst übertroffen hat, gebe ich volle fünf Sterne. Diese gelten auch für den Sprecher Wolfgang Berger, der enorm viel zur Spannung beigetragen hat.


  • Artikelbild-0
  • Tränentod (ungekürzt)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward