Meine Filiale

Der Freiheitskampf zur See 1939/1940

Carl Tägert

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Beschreibung

Herausfordernde Schritte der polnischen Regierung gegenüber Danzig führten Anfang August 1939 zu einer Warnung der Reichsregierung, Polen möge die wirtschaftliche Absperrung Danzigs nicht weiter fortführen. Polen antwortete schroff, es werde jede Einmischung des Reiches als Angriffshandlung betrachten. Bevorstehende Verhandlungen zwischen Deutschland und Russland waren wahrscheinlich der Grund, dass der englische Ministerpräsident Chamberlain am 22. August an den Führer schrieb, die britische Regierung sei entschlossen, ihre Bündnispflicht gegenüber Polen zu erfüllen, er strebe eine Atmosphäre des Vertrauens an und Lösung der schwebenden Fragen durch Verhandlungen. Der Führer konnte in seiner Antwort auf die eingehenden früheren Vorschläge Deutschlands hinweisen. Wenn Polen sie abgelehnt habe, so sei dies geschehen, weil ihm England durch seine Garantie den Rücken steifte. Seitdem hätten sich Terrorakte gegen Deutsche gehäuft. Deutschland werde sich nicht mehr einschüchtern lassen, seine Lebensrechte zu wahren.

Carl Tägert (1869-1946) war ein deutscher Konteradmiral.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 164
Erscheinungsdatum 24.06.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7529-6750-0
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/0,9 cm
Gewicht 201 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0