Meine Filiale

Werner Otto von Boehlen-Schneider: Lyrische Schriften / Amor et Psyche

Elegische Dichtungen

Werner Otto von Boehlen-Schneider: Lyrische Schriften Band 9

Werner Otto Boehlen-Schneider

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,90
7,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Wie ließen sich eigenes Befinden und Befindlichkeiten besser ausloten als in authentisierender Lyrik, die unsagbar Bleibendes erahnt, Standorte bestimmt und innerstes Sehnen deutet; wie’s um uns steht bleibt epistemologisch prekär, doch der "Wunsch ins Morgen" kann greifbar und klar erspürt werden. Wie ließen sich eigenes Befinden und Befindlichkeiten besser ausloten?

Werner Otto von Boehlen-Schneider, 1985 zu Warburg in Westfalen geboren, verlebte seine Jugend im Weserbergland. Nach Studien der Geschichtswissenschaft, Germanistik, Philosophie und Chemie an den Universitäten Paderborn, Göttingen und Köln veröffentlichte er 2016 ein literarisches Début. Werner Otto von Boehlen-Schneider lebt als humanistischer Schriftsteller, Komponist wie Privatgelehrter in Köln und dem Weserbergland; er ist Asperger-Autist und Begründer eines Neosymbolistischen Klassizismus.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 60
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 29.06.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7529-6938-2
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,3 cm
Gewicht 107 g
Auflage 3. Auflage

Weitere Bände von Werner Otto von Boehlen-Schneider: Lyrische Schriften

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0