Meine Filiale

Der eiserne Schwur

(gekürzte Lesung)

Legenden des Krieges Band 6

David Gilman

(1)
Hörbuch-Download (MP3)

Beschreibung

Frankreich, 1362: Thomas Blackstone und seine Gefährten geleiten eine Edeldame und ihren Sohn in Richtung Avignon zur schützenden Hand von Papst Urban V. – doch auf Geheiß seines Königs soll Blackstone den Count of Foix in den Pyrenäen unterstützen. Blackstone übernimmt das Kommando in der Schlacht von Launac. Gerade rechtzeitig vor der Ankunft des Prince of Wales kann er die Franzosen zurückschlagen. Aber er wird schwer verwundet. Nach Monaten der Genesung erfährt er von Plänen, den Prince of Wales in Bergerac und zugleich seinen Sohn Henry in Avignon zu ermorden …

Produktdetails

Verkaufsrang 4882
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Sprecher Wolfgang Berger
Spieldauer 888 Minuten
Erscheinungsdatum 01.08.2020
Verlag Audiobuch Verlag
Format & Qualität MP3, 888 Minuten, 663.43 MB
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Übersetzer Anja Schünemann
Sprache Deutsch
EAN 9783958626669

Weitere Bände von Legenden des Krieges

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein weiteres wortgewaltiges Epos
von einer Kundin/einem Kunden aus Endingen am 03.08.2020

Wieder einmal konnte mich David Gilman mit der weiterführenden Geschichte rund um Thomas Blackstone in seinen Bann ziehen. Spannungsgeladen und zeitweise recht düster, führt mich dieses Hörbuch durch blutige Schlachten rund um die Erzfeinde Frankreich und England. Historisch durchaus belegbar und absolut detailgenau recherchiert... Wieder einmal konnte mich David Gilman mit der weiterführenden Geschichte rund um Thomas Blackstone in seinen Bann ziehen. Spannungsgeladen und zeitweise recht düster, führt mich dieses Hörbuch durch blutige Schlachten rund um die Erzfeinde Frankreich und England. Historisch durchaus belegbar und absolut detailgenau recherchiert, werden mir Gräuel und Leiden auf beiden Seiten der Kontrahenten präsentiert. Zuweilen geht es recht blutig und martialisch zur Sache, also nichts für schwache Nerven. Dafür werde ich als Hörer belohnt mit interessanten Charakteren und actionreichen Szenen. Dabei bleibt der Autor immer schonungslos wertungsfrei. Es gibt kein Gut und Böse. Gilmans Protagonist verhält sich nicht minder grausam als seine Gegner. Wer bei diesem Hörbuch gerechte Helden erwartet, liegt falsch. Hass, Brutalität und Schrecken gibt es auf beiden Seiten. Aber gerade diese Erzählweise macht das Ganze so spannend und realitätsnah. Aber auch die Liebe kommt in diesem Band der Hörbuchreihe nicht zu kurz, wenn auch unerfüllt. Hofft man noch zuweilen auf ein Happy end, weiß man spätesten im letzten Drittel der Geschichte, dass es doch wohl besser für unseren Helden war, die Avancen des weiblichen Gegenparts auszuschlagen. Alles in allem wieder einmal ein ausgezeichneter Kriegsroman, von Wolfgang Berger als Sprecher grandios umgesetzt. Deshalb von mir hier ganze fünf Sterne. Rezension

  • Artikelbild-0
  • Der eiserne Schwur

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward