Mit Leib und Seele (Die Sullivans aus Maine 1)

Die Sullivans Band 22

Bella Andre

(16)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Der preisgekrönte Drehbuchautor Flynn Stewart scheint in Hollywood ein traumhaftes Leben zu führen. Aber eines Tages wird er schlagartig von seiner dunklen Vergangenheit eingeholt, als er erfährt, dass seine Schwester, die er seit Langem aus den Augen verloren hatte, verstorben ist - und ihm eine sechs Monate alte Nichte namens Ruby hinterlassen hat. Flynn schwört sich, dass er dem kleinen Mädchen, das ihm jetzt alles bedeutet, eine bessere Kindheit schenken wird, als er oder seine Schwester sie jemals hatten. Als er herausfindet, dass Rubys Kindermädchen versucht, die Story an die Presse zu verkaufen, bringt er seine Nichte so weit weg von Hollywood wie nur möglich.

Als eines von sieben Geschwistern in Bar Harbor, Maine, ist Cassie Sullivan ihrer Familie, der sie sich eng verbunden fühlt, dankbar für die Liebe und Unterstützung, die sie ihr ganzes Leben lang erfahren durfte. Nur dies gab ihr den Mut, eine erfolgreiche Süßwarenfirma aufzubauen. Als ein Freund ihres Cousins eine Unterkunft sucht, um dort ein paar Wochen mit seinem Baby zu verbringen, lädt sie ihn in ihr Holzhaus im Wald ein. Und vom ersten Moment an verliert sie ihr Herz an den unglaublich attraktiven Mann und sein allerliebstes kleines Mädchen.

Flynn hat noch nie so einen fröhlichen und offenen Menschen wie Cassie kennengelernt. Er fühlt sich gleich zu ihr hingezogen und erzählt ihr plötzlich Dinge von früher, über die er noch nie mit jemandem gesprochen hatte. Allerdings ist er sicher, dass jemand mit so einer dunklen Vergangenheit wie er für eine Frau wie Cassie niemals gut genug sein kann. Cassie jedoch hat nicht die Absicht, die beiden Menschen, die ihr das Herz geraubt haben, kampflos wieder ziehen zu lassen. Und sie ist bereit, alles zu geben - all das Licht, die Liebe und das Lachen, das sie brauchen. Werden die Alpträume aus Flynns Vergangenheit ihn weiterhin verfolgen und ihm die Freude an einer Zukunft mit Cassie nehmen? Oder werden Cassies Liebe und die Unterstützung ihrer großen Familie so stark sein, dass er es mit ihrer Hilfe schafft, endlich Licht in die Schatten der Vergangenheit zu bringen und seine Dämonen zu besiegen?

Produktdetails

Verkaufsrang 5838
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 10.12.2020
Verlag Oak Press, LLC
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Dateigröße 1047 KB
Übersetzer Christine L. Weiting
Sprache Deutsch
EAN 9781950351312

Weitere Bände von Die Sullivans

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
9
5
2
0
0

Mit Leib und Seele
von Nicole Aufderheide am 19.09.2021

"Mit Leib und Seele" ist der erste Teil der "Sullivans aus Main" Reihe und für mich auch das erste Buch welches ich von der Autorin gelesen habe. Dieses Buch gehört zu der "Die Sullivans" Reihe, in der es um die riesengroße Familie Sullivan geht die in Amerika verteilt lebt. Es gibt Geschichten aus San Franzisko, Seattle,... "Mit Leib und Seele" ist der erste Teil der "Sullivans aus Main" Reihe und für mich auch das erste Buch welches ich von der Autorin gelesen habe. Dieses Buch gehört zu der "Die Sullivans" Reihe, in der es um die riesengroße Familie Sullivan geht die in Amerika verteilt lebt. Es gibt Geschichten aus San Franzisko, Seattle, New York und jetzt auch aus einer Kleinstadt in Maine. Ich habe mit diesem Buch morgens gleich nach dem Aufwachen noch im Bett angefangen zu lesen und konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen, ich habe beim lesen gar nicht gemerkt wie die Zeit vergangen ist. was für eine zauberhafte Liebesgeschichte. Genau das richtige um sich an einen Sonntag an einen Ort zu träumen. Ich lese Liebesgeschichten ja unheimlich gerne, und manchmal darf es auch eine ohne großes trara sein. Und doch ist diese Geschichte soviel mehr. Hach ja. Ich freue mich jetzt schon auf die anderen Bücher dieser Reihe. Diese Familie ist einfach nur großartig und ich hoffe alle ihre Geschichten kennenlernen zu dürfen. Dankeschön das ich es lesen durfte. Der Schreibstil der Autorin ist wirklich flüssig, locker und leicht und einfach süchtig machend. Ich möchte mich am liebsten sofort ins Flugzeug setzen und diesen zauberhaften Ort mit dieser liebevollen Familie kennenlernen. Der Drehbuchautor Flynn muss das Sorgerecht für seine kleine Nichte übernehmen, da seine Schwester an einer Überdosis verstorben ist. Ein Kindermädchen versucht Geld mit einer Story rauszuschlagen. Ein Freund von ihm empfiehlt ihm, in das Blockhaus seiner Cousine nach Maine zu fahren um Abstand zu bekommen.

Wohlfühlroman
von einer Kundin/einem Kunden aus Norden am 12.09.2021

Flynn Stewarts Leben ändert sich plötzlich, als der Drehbuchautor das Kind seiner verstorbenen Schwester adoptiert und dadurch von seiner Vergangenheit eingeholt wird. Flynn flieht mit der sechs Monate alten Ruby vor der Presse in ein abgelegenes Holzhaus nach Maine. Seine Vermieterin Cassie verliert vom ersten Moment an, ihr He... Flynn Stewarts Leben ändert sich plötzlich, als der Drehbuchautor das Kind seiner verstorbenen Schwester adoptiert und dadurch von seiner Vergangenheit eingeholt wird. Flynn flieht mit der sechs Monate alten Ruby vor der Presse in ein abgelegenes Holzhaus nach Maine. Seine Vermieterin Cassie verliert vom ersten Moment an, ihr Herz an Flynn und Ruby. Kann Flynn sich seiner Vergangenheit stellen und Liebe zulassen? Die authentischen, liebevollen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen, sowie Emotionen gut dargestellt. Die Handlung rund um Vertrauen, Hoffnung, traumatische Vergangenheit, Liebe und Ängsten wird glaubwürdig und tiefgründig erzählt. Allerdings gibt es kaum Verwicklungen und alles läuft problemlos ab. Ich habe nicht nur Cassie, Flynn und Ruby ins Herz geschlossen, sondern auch die restliche Sullivan-Familie macht Lust auf mehr von Ihnen. Die Beschreibungen der Orte und Szenen sind plastisch und man meint, mitten im Geschehen der Geschichte zu stehen. Der flüssige und facettenreiche Schreibstil liest sich angenehm, und immer wieder gibt es Stellen, die zum Schmunzeln einladen. Mit dem Buch verbrachte ich angenehme und schöne Lesestunden.

gefühlvolle Liebesgeschichte über Ängste, Verluste und einem Neuanfang.
von Diana E aus Moers am 12.09.2021

Bella Andre – Die Sullivans aus Maine, 1, Mit Leib und Seele Flynn Stewart flieht mit seiner Nichte nach Maine um dort vor seiner Vergangenheit und der Realität zu flüchten. Der bekannte Drehbuchautor braucht einfach nur eine Pause um Durchzuatmen und sich ganz auf Ruby, seiner sechsmonatigen Nichte zu konzentrieren. Dass aus... Bella Andre – Die Sullivans aus Maine, 1, Mit Leib und Seele Flynn Stewart flieht mit seiner Nichte nach Maine um dort vor seiner Vergangenheit und der Realität zu flüchten. Der bekannte Drehbuchautor braucht einfach nur eine Pause um Durchzuatmen und sich ganz auf Ruby, seiner sechsmonatigen Nichte zu konzentrieren. Dass ausgerechnet seine Vermieterin Cassie Sullivan tief verborgene Gefühle in ihm weckt und sie sich unmerklich in sein Herz schleicht, kann er nicht zulassen. Doch Cassie und ihre Familie geben Flynn etwas, dass er noch nie in seinem Leben gekannt hat: Geborgenheit und Liebe. Ist er stark genug sich seinen Gefühlen und der Vergangenheit zu stellen oder wird er erneut die Flucht ergreifen? Ich habe bereits vor einigen Jahren zwei Bücher der Autorin gelesen, die mir gut gefallen haben. Mit "Mit Leib und Seele" konnte mich die Autorin erneut berühren und ich habe die Geschichte sehr gern gelesen. Der Erzählstil ist angenehm leicht und locker, sodass ich nur wenige Seiten brauchte um in die Geschichte abzutauchen, die von Ängsten, Liebe, Vertrauen und Hoffnung handelt. Die Story wird schnell zu einem Pageturner und so ist es nicht verwunderlich, dass ich das Buch innerhalb weniger Stunden fertig gelesen hatte. Die Charaktere wirken allesamt lebendig und sind mit einer schönen emotionalen Tiefe ausgestattet, sodass die Figuren realtitäsnah und glaubhaft wirken und die ich mir sehr gut vorstellen konnte. Cassie ist sehr direkt in dem was sie möchte. Sie ist eine von sieben Geschwistern, die auf dem ersten Blick nicht unterschiedlicher sein könnten und doch verbindet sie die Liebe und der Familiensinn, was mir sehr gut gefiel. Die Zuckerbäckerin geht nicht nur süß mit der kleinen Ruby um, sondern hat auch mein Herz im Sturm erobern können. Sie selbst verkauft sich etwas unter Wert, aber sie ist eine starke Persönlichkeit, die mir imponiert hat. Flynn ist ein gebrochener Mann, der sich selbst neu erfunden hat und nun, da er Cassie kennengelernt hat, seine Fassade einreißen will, um ihr zu zeigen, dass er jemand anderes ist. Natürlich ist er dadurch nur liebenswerter, denn er hatte keine gute Kindheit und der Verlust seiner Schwester ist auf jeder Seite spürbar. Ich freue mich, dass er dennoch den richtigen Weg einschlagen konnte und mich hat besonders beeindruckt wie er Ethan, Cassies Vater, ins Vertrauen gezogen hat und für sie kämpft. Insgesamt kann ich sagen, dass ich jeden aus der Familie Sullivan schon auf den wenigen Seiten ins Herz geschlossen habe und ich mich auf weitere Familiengeschichten freue. Einen guten Einblick habe ich auch von dem kleinen Örtchen in Maine bekommen, da hört man den Wind rauschen und kann die saubere Luft fast schon schnuppern. Scheint sehr idyllisch und vertraut zu sein. Ich habe die emotionale Romance-Story sehr gern gelesen, die mich berühren und verzaubern konnte. Es gibt alles, was ich mir für die Geschichte gewünscht habe: tolle Charaktere, ein paar Geheimnisse, ein paar Stolpersteine, eine schöne Story, viel Herz, Gefühl und eine Prise Erotik mit ganz vielen Emotionen, die durcheinandergewirbelt werden. Natürlich wird das eine oder andere Klischee bedient, aber das erwarte ich auch. Ich kann die schöne Story auf jeden Fall weiter empfehlen, die mir ein paar Lesestunden geschenkt hat. Das Cover ist genretypisch und hat mich angesprochen. Fazit: gefühlvolle Liebesgeschichte über Ängste, Verluste und einem Neuanfang. 4 Sterne.


  • artikelbild-0