Meine Filiale

Historia Aegiptia Pharaonis Wikipaedorum, Teil III

Ägyptische Pharaonengeschichte

Gerhart ginner

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
47,99
47,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Beschreibung

In diesem dritten Teil des 4-bändigen Werkes werden die Pharaonenbiographien von Salitis – Haremhab von der 15. Dynastie bis Ende der 18. Dynastie (von 1648 v.u.Z - 1292 v.u.Z) dargestellt: 15.Dynastie (die Hyksoskönige der Fremdländer): Salitis (um 1648 v.u.Z. bis um 1633 v.u.Z.), Beon (um 1633 bis um 1619 v.u.Z.), Apachnas (ca. 1619 bis um 1610 v.u.Z.): Chajan, Apopi I. (etwa 1590 bis um 1549 v.u.Z.), Chamudi (um 1549 - um 1539/35 v.u.Z.):bis NEUES REICH: 18.Dynastie: Ahmose I. (* um 1560 v.u.Z.; † 1525 v.u.Z.), Amenophis I. (von 1525 bis etwa 1504 v.u.Z.), Thutmosis I. (etwa 1504 v. Chr. bis 1492 v.u.Z.), Thutmosis II. (etwa 1482 bis 1479 v.u.Z.), Hatschepsut (etwa 1479 bis 1458 v.u.Z.), Thutmosis III. (1479 v.u.Z. - 1425 v.u.Z.), Amenophis II. (von 1428 bis 1397 v.u.Z.), Thutmosis IV. (von 1397 bis 1388 v.), Amenophis III. (etwa 1388 bis um 1351 v.u.Z.), Echnaton (ca. 1351–1334 v.u.Z.), Semenchkare (von 1336–1333 v.u.Z.), Tutanchamun (etwa 1332 bis 1323 v.u.Z.), Eje II. (etwa 1323 bis 1319 v.u.Z.), Haremhab (etwa 1319 bis 1292 v.u.Z.).

DER AUTOR: …wurde 1959in Linz/Donau geboren, wuchs in Mödling bei Wien auf und ging dort auch zur Schule, des weiteren verdingte er sich als Werbegestalter, Bühnenmaler und –Techniker. – dann verbrachte er viele Jahre in Italien, wo er als Tischler arbeitete und nebenbei ein typisch apulisches Lokal betrieb, bis er schlussendlich geheiratet wurde und wieder nach Wien zurückzog, dort verdingte er sich als Koch in diversen italienischen In-Restaurants Wiens und zum Schluss als Speisewagenkoch in internationalen Zügen. – danach machte er sich selbstständig als Gastronom und gründete ein eigenes In-Restaurant: “L’AMBASCIATA DELLA PUGLIA” – aus dessen Speisekarte entwickelte sich der kulturhistorische, 600-Seiten-Wälzer: “DAS VERMÄCHTNIS DER L’AMBASCIATA DELLA PUGLIA”

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 236
Erscheinungsdatum 10.07.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7529-7367-9
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/1,3 cm
Gewicht 366 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0