Meine Filiale

Handbuch zur Geschichte des Anarchismus

Gerhart ginner

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
39,99
39,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Beschreibung

Immer wenn ich am Wirtshaustisch bemerkte, dass ich Anarchist sei, schwappte es mir meist sofort aggressiv entgegen, dass das ja bedeute, dass ich damit doch eigentlich ein Terrorist sei. Damit war ich nun gezwungen, mühvoll zu erklären, dass diese beiden Begriffe durchaus nichts miteinander zu tun haben, was sich meist sehr mühsam gestaltete, da man es ja in diesen Fällen meistens mit "Ignoranten mit Wahlrecht", also "fleissigen und korrekten Staatsbürgern", zu tun hat. Wegen dieser heute fast schon ewigen Sisyphosarbeit entschloß ich mich nun, dieses Buch aus WIKIPEDIA u.a. seriösen Netzbeiträgen zusammenzustellen, um obgenannten seriösen Personen statt der Antwort ein Buch schenken zu können!

DER AUTOR: …wurde 1959in Linz/Donau geboren, wuchs in Mödling bei Wien auf und ging dort auch zur Schule, des weiteren verdingte er sich als Werbegestalter, Bühnenmaler und –Techniker. – dann verbrachte er viele Jahre in Italien, wo er als Tischler arbeitete und nebenbei ein typisch apulisches Lokal betrieb, bis er schlussendlich geheiratet wurde und wieder nach Wien zurückzog, dort verdingte er sich als Koch in diversen italienischen In-Restaurants Wiens und zum Schluss als Speisewagenkoch in internationalen Zügen. – danach machte er sich selbstständig als Gastronom und gründete ein eigenes In-Restaurant: “L’AMBASCIATA DELLA PUGLIA” – aus dessen Speisekarte entwickelte sich der kulturhistorische, 600-Seiten-Wälzer: “DAS VERMÄCHTNIS DER L’AMBASCIATA DELLA PUGLIA”

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 168
Erscheinungsdatum 10.07.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7529-7383-9
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,9 cm
Gewicht 266 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0