Sie Reiten für Gerechtigkeit

Sechs Western-Romane in einem Band!

Heinz Squarra, John F. Beck, Glenn Stirling

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

19,99 €

Accordion öffnen
  • Sie Reiten für Gerechtigkeit

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    19,99 €

    Epubli

eBook (ePUB)

5,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wie der Mensch zur reißenden Bestie wird, wenn er um das nackte Leben kämpft...
In Texas wütet ein ungewöhnlich strenger Winter, mit klirrender Kälte und meterhohem Schnee. Fünf Männer hausen eher in einer Hütte, als dass sie dort wohnen. Sie leben zwar noch, aber das ist auch das Einzige. Seit über einer Woche haben sie nichts mehr zu essen.
John Barker überwindet seinen Stolz und reitet zur Ranch des Rinderbarons Clifton Peterson, für den die Männer den Sommer über hart gearbeitet haben und bittet um ein paar Nahrungsmittel für seine hungernden Kumpane. Diese werden ihm vom Rancher kategorisch verwehrt. Und damit beginnt der verzweifelte und auch blutige Kampf um das nackte Leben der fünf Freunde, der sie im Laufe der Zeit zu wahren Tieren, zu Bestien werden lässt, die nur ein Ziel kennen: Am Ende des Winters noch am Leben zu sein, egal welche Konsequenzen das für andere hat...

In diesem Band sind folgende überaus spannende Romane enthalten:
UM DAS NACKTE LEBEN von Heinz Squarra
IM SATTEL DER VERDAMMTEN von John F. Beck
DER HENKEDR WARTET von Glenn Stirling
UNTER WÖLFEN von Heinz Squarra
DER TODESTRAIL-KURIER von John F. Beck
AUS FREUNDSCHAFT WURDE HASS von Glenn Stirling

Heinz Squarra wurde in in Leipzig geboren und zog 1958 nach Westdeutschland. Als Unterhaltungsschriftsteller war er überwiegend im Bereich Western-Romane tätig, zudem war er Herausgeber der Zeitschrift 'Yachtclub-Infos' und veröffentlichte Bücher über Wassersport im eigenen Verlag..
John F. Beck ist ein Autor von (historischen) Western-Romanen..
Werner Dietsch wurde 1928 geboren und ist der Sohn des Verlegers Werner Dietsch Senior, Inhaber des Speka/Dietsch Verlages, welcher
auch die BILLY-JENKINS-Romane herausbrachte.
Werner Dietsch schrieb u. a. unter dem Pseudonymen Glenn Stirling, Max Marek und Ullrich Kalmer Romane in den Genres
Krimi, Western, Seeabenteuer und Liebesromane für diverse Verlage. Seine ersten eigenen Veröffentlichungen erschienen noch während der Leihbuch-Ära.
Später betreute Werner Dietsch als Redakteur im Marken-Verlag verschiedene Reihen bis zum Beginn der 1980er Jahre

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 12.07.2020
Verlag Epubli
Seitenzahl 684
Maße (L/B/H) 19/12,5/4 cm
Gewicht 785 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7529-7461-4

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0