Meine Filiale

One Life

Deutschsprachige Ausgabe - Das Leben der Fußballikone und ihr Kampf gegen Diskriminierung und Rassismus

Megan Rapinoe, Emma Brockes

(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

20,00 €

Accordion öffnen
  • One Life

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    20,00 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

15,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


»Megan Rapinoe spricht – und die Welt hört zu!« Die Zeit

Megan Rapinoe ist eine der talentiertesten Sportlerinnen unserer Zeit und inspirierende Kämpferin für eine gerechtere Welt. Seit ihrem öffentlichen Coming-out 2011 setzt sie sich unermüdlich für die Rechte der LGBTQ-Community sowie für Equal Pay und geschlechtliche Gleichstellung ein. Sie engagiert sich für Black Lives Matter und war 2016 die erste weiße Profisportlerin, die als Zeichen der Verbundenheit mit dem NFL-Spieler Colin Kaepernick auf die Knie ging, um gegen strukturellen Rassismus und Polizeigewalt zu demonstrieren. Aus Protest gegen die Politik Donald Trumps lehnte sie es bereits vor dem Gewinn der Fußball-WM 2019 kategorisch ab, einer Einladung ins Weiße Haus zu folgen.

Rapinoe ist die Stimme des neuen Amerikas – inspirierende Athletin, Aktivistin und Autorin. In ihrem Debüt ONE LIFE erzählt sie die Geschichte ihres Lebens, vom Erwachsenwerden als fußballkickende Rebellin in einer konservativen US-Kleinstadt, ihrem Weg zum Welterfolg sowie ihrem politischen und sozialen Engagement auch abseits des Fußballfeldes. Unmissverständlich eröffnet sie in ONE LIFE die seit George Floyds Ermordung wiederentflammte Diskussion darüber, was Gerechtigkeit bedeutet und was Politik leisten muss, um eine gerechte Welt für alle zu schaffen, nicht nur für wenige Privilegierte: »Es braucht jeden von uns. Tut, was in eurer Macht liegt. Tut, was es braucht und ihr tun müsst. Schaut nicht nur auf euch selbst. Seid mehr. Seid besser. Seid so viel größer, als ihr es jemals zuvor gewesen seid!«, ruft Megan Rapinoe uns allen mit lauter Stimme zu – und motiviert uns, in diesem einen kostbaren Leben, das uns zur Verfügung steht, immer mutig, zuversichtlich und zur Veränderung bereit zu sein.

»Megan Rapinoe for President!«
Frankurter Allgemeine Zeitung

Ausstattung: 16 S. farbiger Bildteil

»Die coolste Heldin – Megan Rapinoe ist das Vorbild einer ganzen Generation von jungen Frauen.«

Megan Rapinoe ist die wohl bekannteste US-amerikanische Profifußballerin. Als Mitglied des Nationalteams war sie sowohl 2015 als auch 2019 maßgeblich am Gewinn der Fußballweltmeisterschaft beteiligt und holte 2012 die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in London. Seit 2018 führt sie die Nationalelf als Kapitänin aufs Feld. Sie wurde 2019 zur Weltfußballerin ernannt, erhielt im Rahmen der Fußballweltmeisterschaft den Goldenen Schuh als Torschützenkönigin und wurde darüber hinaus zur besten Spielerin des Turniers gewählt..
Elke Link, geboren 1962 in Erlangen, hat in München und Canterbury studiert. Sie lebt in Berg am Starnberger See, wo sie zeitgenössische und klassische Literatur aus dem Englischen und Amerikanischen übersetzt. Für ihre Übersetzung des Romans „Silas Marner“ von George Eliot erhielt sie gemeinsam mit Sabine Roth 1997 den Bayerischen Kunstförderpreis in der Sparte Literatur..
Andrea O'Brien, geboren 1967 in Wilhelmshaven, lebt und arbeitet in München. Sie übersetzt zeitgenössische britische, irische, australische und amerikanische Romane und ist außerdem als Dozentin für Literarisches Übersetzen tätig. Ihre Übersetzungen wurden schon vielfach ausgezeichnet, u.a. 2016 mit dem Arbeitsstipendium des Freistaats Bayern..
Jan Schönherr, geboren 1979 in Weingarten, lebt in München und übersetzt aus dem Englischen, Französischen und Italienischen. Für seine Übersetzungen wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. 2016 mit dem Bayerischen Kunstförderpreis in der Sparte Literatur.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 16.11.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-31621-2
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 22,1/14,2/2,7 cm
Gewicht 488 g
Abbildungen farbige r Bildteil
Übersetzer Elke Link, Andrea O'Brien, Jan Schönherr
Verkaufsrang 21948

Buchhändler-Empfehlungen

Andreas Koch, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Es gehören schon Mut und Courage dazu, sich für Gerechtigkeit in der Gesellschaft einzusetzen, gerade wenn man so im Rampenlicht steht, wie es bei Megan Rapinoe der Fall ist. Eine starke Frau, die eine starke Autobiografie geschrieben hat.

Stark, inspirierend, beeindruckend

Jennifer Krieger, Thalia-Buchhandlung Hilden

Dieses Buch zu lesen war wie ein Gespräch mit Megan Rapinoe. Im Großen und Ganzen erzählt sie chronologisch von ihrem Leben, von ihrer frühen Kindheit bis zum Corona-Lockdown im Frühjahr 2020, doch immer wieder lässt sie ihre Gedanken schweifen und baut Anekdoten in ihren Bericht ein. Dadurch wird die Erzählung wunderbar locker. Inhaltlich ist das Buch so stark wie die Frau, die es erzählt. Mit beiden Beinen fest auf dem Boden und dem Herz auf der Zunge ist Rapinoe ein großartiges Vorbild. Ihr Kampf gegen Rassismus und Diskriminierung, für Minderheiten, LGBTQ*-Rechte und gleiche Bezahlung von Männern und Frauen ist inspirierend. Das Buch strahlt eine unglaubliche Energie und Kampfeslust aus und ich kann nur meinen Hut davor ziehen, wie sie ihre Popularität nutzt, um bei jeder Gelegenheit für die Gleichberechtigung aller Menschen einzutreten. Eine tief beeindruckende Powerfrau, deren Autobiographie lesenswert für jeden ist, unabhängig vom Interesse für Frauenfußball.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Powerplay!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bargteheide am 26.11.2020

Ich habe bisher nur das Vorwort und die Einleitung gelesen und bin schon total begeistert! Was für eine Power hat diese Frau und was für einen Mut! Großartig!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4