Warenkorb
 

Wilbur wants to kill Himself - Arthaus Collection

(1)
Wilbur hat genug von der Welt. In regelmäßigen Abständen versucht der ausgemachte Miesepeter, seinem Leben ein Ende zu setzen, scheitert aber jedes Mal. Weder sein gutmütiger Bruder, noch die Kinder, für die Wilbur als Erzieher sorgt, können ihm den Spaß am Leben vermitteln. Harbour, Wilburs älterer Bruder, beschließt, dass es so nicht weiter gehen kann: Wilbur soll bei ihm einziehen und außerdem endlich eine Frau kennen lernen. Als Harbour auf die allein erziehende Alice trifft, verändert sich das Leben der Brüder gehörig...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 12.10.2007
Regisseur Lone Scherfig
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4006680042749
Genre Komödie
Studio Arthaus
Originaltitel Wilbur Wants to Kill Himself / Wilbur / Wilbur begår selvmord
Spieldauer 105 Minuten
Bildformat 16:9 (2,35:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 5.538
Produktionsjahr 2002
Film (DVD)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Mischung aus Drama/Komödie“

Ulfert Oldigs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Diesen Film kann ich jedem empfehlen der eine Mischung aus Drama und Komödie mag. Es dreht sich um einen lebensmüden jungen Mann der schon mehrere Selbstmordversuche hinter sich hat, mit dem Ergebnis das er einige Aufenthalte in der Psychatrie hinter sich hat.Scheinbar findet er dann sein großes Glück und verliebt sich aber dann ausgerechnet in die Freundin seines Bruder.

Ein besonderer Film der leisen Töne mit einer Portion Sarkasmus. Nicht zuletzt durch die Schauspieler sehr sehenswert!
Diesen Film kann ich jedem empfehlen der eine Mischung aus Drama und Komödie mag. Es dreht sich um einen lebensmüden jungen Mann der schon mehrere Selbstmordversuche hinter sich hat, mit dem Ergebnis das er einige Aufenthalte in der Psychatrie hinter sich hat.Scheinbar findet er dann sein großes Glück und verliebt sich aber dann ausgerechnet in die Freundin seines Bruder.

Ein besonderer Film der leisen Töne mit einer Portion Sarkasmus. Nicht zuletzt durch die Schauspieler sehr sehenswert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0