Meine Filiale

Sieben Richtige (Ungekürzte Lesung)

(ungekürzte Lesung)

Volker Jarck

(72)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

18,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

16,79 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

15,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein kleines Mädchen, zur falschen Zeit an der falschen Kreuzung. Ein Umzugswagen, der nicht an sein Ziel kommt. Eine viel zu traurige E-Mail, eine Frau, die auf ihre Möbel wartet und ein Abend in Rom mit zu viel Gin im Tonic. Nur ein paar Sommersekunden verändern und verbinden die Lebenswege von Greta, Victor, Eva und den anderen. Irgendwo zwischen Bochum, Boston und Köln glauben sie an ihre Träume, an die Zukunft oder an das Glück, einmal die Hauptrolle im Leben eines anderen zu spielen. "Man wischt sich die Augen: vor Rührung, vor Lachen und vor Staunen, welche Wucht dieser Text hat." Christoph Maria Herbst

Christoph Maria Herbst, geboren 1966 in Wuppertal, ist aus dem deutschen Kino und Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Er brillierte neben Anke Engelke in "Ladykracher" und verkörpert die Titelfigur in der Serie "Stromberg", für die er den Grimme Preis, den Bayrischen Fernsehpreis und zweimal den Deutschen Comedypreis erhielt.

Produktdetails

Verkaufsrang 94
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Sprecher Christoph Maria Herbst
Spieldauer 463 Minuten
Erscheinungsdatum 26.08.2020
Verlag Argon
Format & Qualität MP3, 463 Minuten, 424.92 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783732418084

Buchhändler-Empfehlungen

Raffiniert!

Bonny Kramer, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Ein überaus kluger Roman, den Volker Jarck hier niedergeschrieben hat. Nur ein kurzer Wimpernschlag und alles ist plötzlich anders, aber vielleicht doch genau so, wie es sein soll... Grandios und raffiniert, hat Volker Jarck mir mit seinem Roman verdeutlicht, wie eng Menschenleben miteinander verwoben sein können und welche Auswirkung selbst ein kleines Insekt auf das eigene Leben haben kann und dazu beiträgt, welche Entscheidungen wir treffen. Ein Buch welches viel Aufmerksamkeit von seinem Leser erwartet, aufgrund der vielen Charaktere, aber dafür umso mehr Lesegenuss bietet. Absolut toll!

Lara Dittrich, Thalia-Buchhandlung Berlin

Traurig, schön, berührend, deprimierend, fröhlich - Ein Roman wie das Leben selbst. Ob Zufall oder Schicksal: Zehn Menschen begegnen (und verlieren) sich, lieben und leiden. Leben heißt Veränderung und wir müssen versuchen mitzuhalten, was bleibt sind manchmal nur Augenblicke.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
72 Bewertungen
Übersicht
48
24
0
0
0

Billard des Lebens
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 03.09.2020

Was für ein leichter unterhaltsamer Ton, dabei trotzdem ansprechend anspruchsvoll, hintersinnig und empfindsam. Sieben Richtige – frei nach dem Lottospiel – sind sieben Handlungsstränge, sieben Personen, deren Leben sich treffen, verschränken, wieder auseinanderdriften um an anderer Stelle erneut zusammenzustoßen. Ein bisschen i... Was für ein leichter unterhaltsamer Ton, dabei trotzdem ansprechend anspruchsvoll, hintersinnig und empfindsam. Sieben Richtige – frei nach dem Lottospiel – sind sieben Handlungsstränge, sieben Personen, deren Leben sich treffen, verschränken, wieder auseinanderdriften um an anderer Stelle erneut zusammenzustoßen. Ein bisschen ist es ein Billardspiel des Lebens. Eine Kugel stößt an und in einer Art Kettenreaktion geht es weiter. Das ist ganz natürlich, unterhaltsam und fordert Aufmerksamkeit beim Leser. Auch die Gefühle der Protagonisten kullern umher, lösen sich ab oder aus, sind klar und real in ihrer Lebhaftigkeit. Ein wirklich schöner Erstling, der mein Herz im Sturm erobert hat und das ich gerne nochmal als Hörbuch genießen möchte. Weil Herbst es so schön liest und die Geschichte ganz viele wundervolle Wortspiele hat, die man auch zweimal wie beim ersten Mal genießen kann.

Das Schicksal geht seltsame Wege
von einer Kundin/einem Kunden aus Kosel am 01.09.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Die kleine Greta wird an einer Kreuzung angefahren, Evas Möbel werden nicht rechtzeitig geliefert, Lindas Leben verändert sich in Italien von Grund auf. Viele verschiedene Menschen und Lebenswege und doch sind alle irgendwie miteinander verbunden. Das Buch hat mich anfangs total gefesselt. So viele Schicksale, die sich alle ... Die kleine Greta wird an einer Kreuzung angefahren, Evas Möbel werden nicht rechtzeitig geliefert, Lindas Leben verändert sich in Italien von Grund auf. Viele verschiedene Menschen und Lebenswege und doch sind alle irgendwie miteinander verbunden. Das Buch hat mich anfangs total gefesselt. So viele Schicksale, die sich alle irgendwo kreuzen und doch hat jeder seine eigene Geschichte. Ich wollte unbedingt wissen, wie es weitergeht. Ab der Mitte der Geschichte wurde es für mich ein wenig unübersichtlich aber dennoch logisch. Volker Jarck hat die Leben der Protagonisten auf grandiose Weise miteinander verknüpft, das Werk hat mich nachdenklich gestimmt. Es zeigt auf, dass das Leben der Personen wohl anders verlaufen wäre, hätte es diesen einen Moment nicht gegeben - und, welche Zukunft daraus womöglich entsteht. Nach der Hälfte des Buches wurde es mir persönlich ein wenig zu langatmig aber nicht langweilig. Nicht unbedingt leichte Kost aber durchaus lesenswert.

großes Lesevergnügen
von einer Kundin/einem Kunden am 31.08.2020

6 Lebensgeschichten deren Ausläufer ineinanderfliessen. Ein Ehepaar deren Tochter mit dem Fahrrad unter ein Auto gerät. Victor, ein ehemaliger Lehrer dessen Frau sich trotz ihrer lebensbedrohenden Krankheit von ihm trennt. Eine junge Frau, die einen Neuanfang in einer anderen Stadt beginnt und vergeblich auf den Umzugswagen war... 6 Lebensgeschichten deren Ausläufer ineinanderfliessen. Ein Ehepaar deren Tochter mit dem Fahrrad unter ein Auto gerät. Victor, ein ehemaliger Lehrer dessen Frau sich trotz ihrer lebensbedrohenden Krankheit von ihm trennt. Eine junge Frau, die einen Neuanfang in einer anderen Stadt beginnt und vergeblich auf den Umzugswagen warten wird. Tim, der sich nicht sonderlich feinfühlig von seiner Freundin Lucia getrennt hat. Nun, Jahre später steht er vor ihrer Haustüre.


  • Artikelbild-0
  • Sieben Richtige (Ungekürzte Lesung)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward